Johanna Meyer-Grohbrügge

Fachbereich 3 - Architektur, Facility Management und Geoinformation

Johanna Meyer-Grohbrügge

Johanna Meyer-Grohbrügge ist Architektin und lebt und arbeitet in Berlin. Nach ihrem Abschluss an der ETH Zürich arbeitete sie von 2005 bis 2010 bei SANAA in Tokio. 

In Ihrem Büro Meyer-Grohbrügge & Chermayeff sucht sie nach einfachen räumlichen Antworten auf komplexe Fragen. Die Entwicklung neuer Überzeugungen im Austausch mit Kunden bestimmt die Art und Weise, wie Sie arbeitet.

Mit einer Vielzahl von Projekten, von Wohngebäuden bis hin zu Kunstobjekten, Möbeldesign und Landschaftsarchitektur, erforscht sie Möglichkeiten, verschiedene Formen des Zusammenlebens zu schaffen und neue Identitäten zu generieren. 

Sie lehrte an der Columbia GSAPP, der Northeastern University Boston und der Washington University St. Louis sowie seit 2010 im internationalen Masterstudiengang Architektur (DIA) an der Hochschule Anhalt in Dessau.