Karina Surrey

Fachbereich 2 - Wirtschaft

Karina Surrey

Karina Surrey ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Anhalt in Bernburg im Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsrecht tätig.

Sie ist Doktorandin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und forscht im Rechtsgebiet des Arbeitsschutzrechts.

Vor dem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation in einem mittelständischen Inkassounternehmen und arbeitete anschließend mehrere Jahre in der Kunden- und Vertragsabteilung.

 

Lehrveranstaltungen

 

Forschung

Der vorläufige Titel der Dissertation lautet:

Europäisches und nationales Arbeitsschutzrecht – Mediation als alternative Präventionsmaßnahme bei psychischen Belastungen und Arbeitsrisiken.

Die Dissertation ist eine interdisziplinäre Arbeit, die sich mit dem Arbeitsschutzrecht auf europäischer und nationaler Ebene, jedoch auch mit arbeitswissenschaftlichen sowie arbeits- und arbeitsorganisationspsychologischen Erkenntnissen auseinandersetzt. Aspekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements fließen ebenfalls mit ein.

 

Studium

  • Master of Laws – LL.M.
    Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Anhalt, Schwerpunkte: Internationales Wirtschaftsrecht und Arbeitsrecht, Stipendiatin eines Begabtenförderungswerks
  • Bachelor of Laws – LL.B.
    Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Anhalt, Schwerpunkte: Bank- und Versicherungsrecht

 

Praxis

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Wirtschaft, insbesondere im Bereich des Wirtschaftsrechts, Hochschule Anhalt, in Bernburg
  • Fachpraktische Mitarbeiterin im Fachbereich Wirtschaft, insbesondere im Bereich des Wirtschaftsrechts, Hochschule Anhalt, in Bernburg
  • Tätigkeit neben dem Studium (Bachelor) im Bereich der Markt-, Meinungs- und Politikforschung, Großunternehmen Finanzwesen, in Halle (Saale)
  • Tätigkeit im Bereich Kunden- und Vertragsabteilung; Verhandlungen von Kündigungsrücknahmen, Vertrieb, Beschwerdemanagement; Unternehmen für Inkasso- und Forderungsmanagement, in Krefeld
  • Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation; Unternehmen für das Inkasso- und Forderungsmanagement, in Krefeld

 

Weiterbildung und Zertifikate

  • JURIS Juristische Recherche (2018)
  • Gendersensitives Verhandlungstraining (2017)
  • Grundlagen der Neurowissenschaften (2015)
  •  Demografischer Wandel in der Arbeitswelt (2014)
  • Stimme und Präsentation (2013)
  • Grundlagenseminar Begabtenförderungswerk – Soziale Marktwirtschaft (2012)
  • Kompetentes Präsentieren (2012)
  • Wissenschaftliches Schreiben (2011)
  • Lexware Buchhalter (2006)

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Spendenhilfe für gemeinnützige Organisationen
  • Studdy-Buddy-Program, Integration und Betreuung von ausländischen Studentinnen und Studenten
  • Projekt Senkrechtstarter, Beratung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern aus nicht-akademischen Elternhäusern