Marie Mouton

Sprachenzentrum

Marie Mouton

Vita

Marie Mouton begann ihr Germanistik- und Französischstudium an der Sorbonne in Paris und wechselte dann an die Universität von Orléans.

Die Erkenntnis, dass Kultur vom Austausch lebt und Ihrem Bedürfnis nach mehr Internationalität folgend, entschied sie sich für ein Erasmus-Jahr an der Universität Leipzig, von wo aus sie ihr Magister-Studium beendete. Während dieser Zeit fasste sie den Entschluss, auch zukünftig in Deutschland leben zu wollen und nahm nach Abschluss ihres Studiums eine Anstellung als Lehrbeauftragte am Institut für Romanistik der Universität Leipzig an.

Seit 2007 lehrt sie Französisch, Wirtschaftsfranzösisch und Deutsch an der Hochschule Anhalt und leitet seit Juni 2017 den Bachelor-Studiengang International Business im Fachbereich Wirtschaft. Zeitgleich promoviert sie am IALT (Institut für Linguistik und Translatologie) der Universität Leipzig und forscht im Bereich ,,Minderheitensprachen in Deutschland und Frankreich''.

Aktuelle Lehrveranstaltungen

  • Französisch (Anfängerkurs)
  • Wirtschaftsfranzösisch (A2 bis C1)
  • Interkulturelle Kommunikation (B1 bis C1)
  • Deutsch als Fremdsprache (A1 bis B2)

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Marie Mouton.