Prof. Dr. Anika Groß

Fachbereich 5 - Informatik und Sprachen

Prof. Dr. Anika Groß

Datenbanksysteme

 

Lehre (aktuell)

  • WiSe 2022/23: Datenbanken und Anwendungsentwicklung, Programmierung und Modellierung, Moderne Datenbankkonzepte
  • Liste meiner Module der vergangenen Semester - siehe unten

 

Abschlussarbeiten

Ich betreue studentische Abschlussarbeiten im Bereich Daten Management und Data Science häufig im Kontext von Projekten in verschiedenen Anwendungsbereichen. Abgeschlossene und laufende Arbeiten der von mir betreuten Studierenden befassen sich u.a. mit folgenden Themen:

  • BA: Design und Entwicklung der Datenerfassung und -verwaltung für die Qualitätssicherung von photovoltaischen (PV) Anlagen (Kooperation FB5, FB6 Prof. Gottschalg)
  • MA: KI-basierte Unterstützung der choreo-grafischen Arbeit in einem Tanz Performance Projekt (Kooperation FB5, Mira Tanz Performance)
  • MA: Holistisches Clustering von sehr großen biomedizinischen Ontologien
  • MA: Ontology Learning in den Materialwissenschaften
  • MA: Clustering auf temporalen Graphen
  • MA: Entwicklung eines lernbasierten Verfahrens zur Berechnung eines Auslastungsindex
  • MA 2022: Analysis of ultrasound image sequences to optimize mechanical ventilation in critical care (MA, Kooperation FB5, FB6, Fraunhofer Mevis)
  • MA 2021: Entwicklung eines graphbasierten Verfahrens zur Analyse von temporalen Daten aus der Umweltchemie (MA, Kooperation FB5, UFZ - Department Analytik)

 

Forschung

  • Insbesondere zu Anwendungen von Datenbanken, Datenintegration, Ontologien/Wissensgraphen, Big Data und Data Science für verschiedene Domänen wie z.B. Medizin, Biologie, Umweltwissenschaften, Materialwissenschaften

HSA-Gremien

  • Mitglied im Fachbereichsrat
  • Mitglied im Prüfungsausschluss
  • Stellvertretung Kommission für Forschung

Publikationen

Vorträge (Auswahl)

  • Link Reuse and Evolution for Data Integration
    Vortrag auf dem LSWT 2020 (8. Leipziger Semantic Web Tag), Leipzig, Juni 2020.
  • Yet Another Matching Task: Link Reuse and Evolution in Data Integration Workflows
    Eingeladener Vortrag auf der LWDA 2019 (Lernen. Wissen. Daten. Analyse.), Berlin, Oktober 2019.
  • NoSQL-Data Stores for Big Data
    Eingeladener Vortrag auf der ScaDS Sommerschule (2nd International ScaDS Summer School on Big Data), Leipzig, Juli 2016.
  • Reuse of Ontology Mappings
    Eingeladener Vortrag an der Australian National University (ANU), Canberra, Australia, März 2016.

Vita

  • seit 2019: Professorin für Datenbanksysteme und Programmierung an der Hochschule Anhalt, in Köthen / Sachsen-Anhalt
  • 2018: Data Scientist in der strategischen Forschung und Entwicklung im Bereich Elektromobilität bei der Daimler AG mit der Ferchau Engineering GmbH, Stuttgart Automotive
  • 2014 - 2017: PostDoc an der Abteilung Datenbanken, Institut für Informatik, Universität Leipzig (weitere Informationen)
  • 2014: Promotion, Dr. rer. nat., Universität Leipzig
  • 2008 - 2013: Wiss. Mitarbeiterin an der Abteilung Datenbanken und am interdisziplinären Zentrum für Bioinformatik (IZBI), Universität Leipzig
  • 2007: Diplom in Bioinformatik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Mitgliedschaften / Chair

 

Lehre (vergangene Semester)

  • SoSe 2022: Datenbanksysteme, Programmierung und Modellierung, Cloud and Big Data Management
  • WiSe 2021/2022: Programmierung und Modellierung, Moderne Datenbankkonzepte, Data Science Projekt
  • SoSe 2021: Datenbanksysteme, Cloud and Big Data Management, Data Science Projekt
  • WiSe 2020/2021: Moderne Datenbankkonzepte, Datenbanken und Anwendungsentwicklung, Basisarchitekturen - Datenbanken
  • SoSe 2020: Datenbanksysteme, Cloud and Big Data Management, Data Science Projekt


Publikationen