Prof. Dr. Ulrich-Michael Eisentraut

Fachbereich 6 - Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

Prof. Dr. Ulrich-Michael Eisentraut

Vita
 
1956
geboren in Halle (Saale)
1963 – 1973
Oberschule in Halle,
Abschluss 10. Klasse (Mittlere Reife)
1973 – 1975
Erweiterte Oberschule in Halle,
Abitur (Reifezeugnis)
1977 – 1982
TU Magdeburg, Studium an der Sektion Maschinenbau,
Fachrichtung Angewandte Mechanik,
1982
Diplomarbeit „Dreidimensionale Festigkeitsberechnung für die Zylinderlaufbuchse eines Dieselmotors“ (FEM),
Abschluss als Diplom-Ingenieur für Maschinenbau
1982 – 1990
Institut für Festkörperphysik und Elektronenmikroskopie (IFE) der Akademie der Wissenschaften der DDR in Halle,
wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe „Numerische Methoden der Mechanik“
1987 – 1990
TU Magdeburg, Fakultät für Technische Wissenschaften, externes Promotionsstudium
1990
Dissertation „Bruchmechanische Analyse ebener und räumlicher thermoelastischer Rißprobleme mit der Methode der finiten Elemente“,
Abschluss Doktor-Ingenieur   
1991 – 2001
selbstständige kaufmännisch-wissenschaftliche Tätigkeit für Projektentwicklung, -management, -marketing und Consulting sowie Engineering-Dienstleistungen
1995 – 2000
Fachhochschule Leipzig (AKAD), Fernstudium im Studiengang Betriebswirtschaft, Studienrichtung Marketing,
Abschluss Diplom-Kaufmann (FH)
1998 – 2005
Dozententätigkeit und Lehraufträge u. a. am DAG-Technikum in Jena, an der Fern-Fachhochschule Hamburg, an der Fachhochschule Jena, an der Berufsakademie Thüringen (Staatliche Studienakademie Eisenach), an der Westsächsischen Hochschule Zwickau und an der Hochschule Anhalt
2001 – 2005
Professur für Technische Mechanik/CAE an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, FB Maschinenbau und Kraftfahrzeugtechnik
seit 2004
Professur für Fahrzeugtechnik/Technische Mechanik an der Hochschule Anhalt, Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen (EMW)
2006 – 2012
Projektleiter Projekt SolarCar (LIGHTRIDER) – Projektierung, Konstruktion und Fertigung eines straßentauglichen Solarfahrzeuges zur Teilnahme an der „World Solar Challenge“ in Australien
2006 – 2022
Mitglied des Fachbereichsrates des Fachbereiches EMW
2007 – 2014
Prodekan des Fachbereiches EMW
2013 - 2020
Planung, Baubegleitung, Ausstattung „Technikum für Angewandte Mechanik“ (Zwischenbau)
2014 - 2016
Dekan des Fachbereiches EMW
seit 01/2020
Studienfachberater Maschinenbau (Berufsbegleitendes Studium, Fernstudium), Bachelor of Engineering
seit 04/2022
im Ruhestand

Aufgaben

  • Vertreter der Hochschule im Fachbereichstag Maschinenbau FBTM e.V. auf Bundesebene
  • Vertreter des Landes Sachsen-Anhalt im Länderausschuss des Fachbereichstages Maschinenbau FBTM e.V. auf Bundesebene

Lehrveranstaltungen

Fernstudium Maschinenbau (Bachelor)
Technische Mechanik 1 und 2

Fernstudium Verfahrenstechnik und Lebensmitteltechnologie (Bachelor)
Technische Mechanik

Fernstudium Maschinenbau (Master)
Höhere Technische Mechanik