Prof. Ralf Niebergall

Fachbereich 3 - Architektur, Facility Management und Geoinformation

Prof. Ralf Niebergall

Ralf Niebergall studierte Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar. Nach seinem Studium war er in großen Architektur- und Stadtplanungsbüros in Berlin und  Halle/S. sowie für die bischöfliche Verwaltung in Magdeburg tätig.

Seit 1990 führt er eigene Büros in Halle und Magdeburg. 1995 wurde er zum Professor für Gebäudelehre und Entwerfen an der Fachhochschule Magdeburg ernannt und war dort von 2002 bis 2005 Dekan des Fachbereichs Architektur und Bauwesen. Seit 2006 ist er Professor in Dessau.

Von 1991 bis 2017 war er Präsident der Architektenkammer Sachsen-Anhalt ist seit 2013 Vizepräsident der Bundeskammer der Deutschen Architekten für Internationale Angelegenheiten.