Vertretungsprof. Dr. Natasha Aruri

Fachbereich 3 - Architektur, Facility Management und Geoinformation

Vertretungsprof. Dr. Natasha Aruri

Natasha Aruri [Dr-Phil, MSc, MArch, BArch] - Urbanistin, Architektin und Aktivistin - arbeitet östlich und nördlich des Mittelmeers als Beraterin, Konzeptentwicklerin und Koordinatorin. Sie ist Mitbegründerin und Direktorin von UR°BANA, einem Kollektiv, das sich mit Stadtforschung und Design beschäftigt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Stadtplanung, Raumpolitik, der Widerstand gegen den (Neo-)Kolonialismus sowie die Auseinandersetzung mit Unsicherheiten durch menschengemachte dynamische Strategien der Raumgestaltung.

Sie hat in verschiedenen Settings und Formaten gelehrt, als Gastdozentin an verschiedenen Universitäten und bei zivilen Organisationen. Sie ist Leiterin des City Research Team für Ramallah im Rahmen des vom SSHRC finanzierten 7-Städte-Forschungsprojekts "Urbanisation, Gender and the Global South: a transformative knowledge network".

Seit 2018 lehrt sie als Gastprofessorin für Stadtplanung (zusammen mit Andreas Brück) an der Hochschule Anhalt im englischsprachigen Masterstudiengang Architektur (DIA).