Professor Eule entlastet Mamas und Papas

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule wie auch Studierende können sich auf Professor Eule verlassen: Auf dem Campus in Strenzfeld in Bernburg bietet "Prof. Eule und seine Freunde" eine liebevolle und individuelle Kinderbetreuung in einer Tagesmutterwohnung. Ein wichtiges Angebot, um die bessere Vereinbarkeit von Studium beziehungsweise Job und Familie zu ermöglichen.

"Professor Eule" bringt Entlastung, etwa wenn Präsenzen im Rahmen des Fernstudiums flexibel wahrgenommen werden. Zudem gehen Prüfungsphasen nicht zu Lasten der Familienferienzeit. Während des Semesters ist es möglich, Kinder ab einem Alter von zwei Monaten von montags bis samstags zu einer individuellen Zeit betreuen zu lassen. Die Betreuung kosten fünf Euro pro Stunde.

Die 75 m² große Wohnung befindet sich direkter Nähe zum Unterricht. Der grüne Campus der Hochschule Anhalt lässt viel Platz zum Spielen, Klettern oder Fußball spielen. Gleich gegenüber der Wohnung befindet sich ein Spielplatz und die Hochschulesel Benjamin und Aslan freuen sich über einen Besuch. Ein paar Schritte entfernt trifft man auf das Damwild der Hochschule.

weitere Angebote

  • Wickelstationen

    In der Mensa und im Roemer-Haus (1. OG) ist jeweils ein Wickelplatz eingerichtet.

  • kostenfreier Kinderteller

    Das Studentenwerk bietet für Kinder von Studierenden einen kostenfreien Kinderteller in jeder Mensa des Studentenwerkes an. Lediglich eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung und Abstammungsurkunde sind dem Antrag beizufügen. Der Antrag kann in der Mensa abgegeben werden.

  • Begrüßungsgeld

    Alle Kinder von Studierenden, die ab dem 1. Oktober 2009 geboren sind, erhalten 100 Euro Begrüßungsgeld.

  • Mittagessen

    Bei der Verpflegung Ihres Kindes unterstützt auch der Hochschulkrug. Direkt auf dem Campus Strenzfeld sorgt ein Team dafür, daß kein Bauch hungrig bleibt. Die Organisation dafür übernehmen wir gern.

    Zum Speiseplan