Stipendienprogramm

Stipendienprogramme

Ein Stipendium trägt einen wertvollen Teil zum Studium bei. Dabei ist nicht nur der finanzielle Aspekt von Interesse, sondern insbesondere die ideelle Förderung, die mit einem Stipendium einhergeht. So kann ein optimal genutztes Stipendium eine wichtige Hilfe beim Start ins Berufsleben sein.

  • Deutschlandstipendium

    Eine der Hauptsäulen des Stipendiensystems der Hochschule Anhalt bildet das Deutschlandstipendium, das sich an herausragende Studierende richtet. Das Stipendium unterstützt Studierende mit 300 Euro pro Monat. 150 Euro übernimmt der Bund. Die andere Hälfte wirbt die Hochschule über private Geldgeber ein. Dies können Unternehmen, Stiftungen oder Privatpersonen sein. Den Stipendiaten wird über die finanzielle Förderung hinaus der Kontakt zu ihren Stipendiengebern ermöglicht, aus dem sich eine weiterführende ideelle Förderung ergeben kann.

    Die Deutschlandstipendien 2018/19 werden am 17. Oktober 2018 im Rahmen einer Fest- und Netzwerkveranstaltung in Köthen an die ausgewählten Studierenden im Beisein ihrer Förderer übergeben.

  • STIBET-Stipendien für Internationale Studierende

    Aus Mitteln des Auswärtigen Amtes bietet der DAAD den Hochschulen ein kombiniertes Stipendien- und Betreuungsprogramm  (STIBET) an.

    Gefördert werden  Bachelor- und Masterstudierende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, welche an der Hochschule Anhalt immatrikuliert sind.

     

    Bewerbungsfristen:

    15. April und 15. August


    Es gibt zwei Arten von Stipendien mit einer Förderdauer von 300€ /Monat für max. 4 Monate.


     

    1. Abschlussstipendium

    Voraussetzung:

    Bewerber müssen

    • in maximal 2 Semestern ihre Abschlussarbeit einreichen
    • als Vollzeitstudent an der Hochschule Anhalt immatrikuiert sein
    • gute bis sehr gute Leistungen haben sowie einen Großteil ihrer Credits haben
    • während der Abschlussarbeit in Deutschland leben

     

    2. Stipendium für besonders engagierte Studierende

    Voraussetzung:

    Bewerber müssen

    • seit mindestens einem Semester an der Hochschule Anhalt immatrikuliert sein

    • gute bis sehr gute Leistungenhaben

    • m internationalen Bereich (z.B. als Buddy) oder anderen sozialen Bereichen freiwillig engagiert sein

       


    Bewerbungsunterlagen bitte als kompletter Ausdruck persönlich oder per Post an:

    Hochschule Anhalt

    International Office

     z.Hd. Anne Beer

    Bernburger Straße 55

    06366 Köthen

    Achtung!

    • Bewerbungen müssen rechtzeitig zur Abgabefrist eingereicht werden. Verspätet eintreffende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.
    • Bewerbungen bitte nicht in elektronischer Form einreichen. Nur ausgedruckte Papierexemplare können von der Kommission begutachtet werden.
    • Nach Erhalt der Bewerbungsunterlagen erhalten die Bewerber eine Bestätigung per EMail.
  • Hochschulübergreifende Stipendien

    (…)

  • DAAD Stipendien für Internationale Studierende

    (…)