Projekt

Andreas Theurer, Peter Weber - (FB3) Semesterprojekt

Scyscraper Competition Frankfurt/M.

  • eVolo Skyscraper Frankfurt - Entwurf von Wu Zhao
    Wu Zhao © Wu Zhao
  • eVolo Skyscraper Competition Frankfurt/M. - Semesterarbeit von Wu Zhao
    Wu Zhao . Lageplan © Wu Zhao
  • eVolo Skyscraper Frankfurt - Entwurf von Wu Zhao
    Wu Zhao © Wu Zhao
  • Wu Zhao © Wu Zhao
  • eVolo Skyscraper Competition Frankfurt/M. - Semesterarbeit von Zhao Huang
    Zhao Huang © Zhao Huang
  • eVolo Skyscraper Competition Frankfurt/M. - Semesterarbeit von Zhao Huang
    Zhao Huang © Zhao Huang
  • eVolo Skyscraper Competition Frankfurt/M. - Semesterarbeit von Zhao Huang
    Zhao Huang © Zhao Huang
  • eVolo Skyscraper Frankfurt - Entwurf von Maria Luisa Günther und Christopher Jakobasch
    Maria Luisa Günther, Christopher Jakobasch © Maria Luisa Günther, Christopher Jakobasch
  • eVolo Skyscraper Frankfurt - Entwurf von Maria Luisa Günther und Christopher Jakobasch
    Maria Luisa Günther, Christopher Jakobasch © Maria Luisa Günther, Christopher Jakobasch
  • eVolo Skyscraper Frankfurt - Entwurf von Maria Luisa Günther und Christopher Jakobasch
    Maria Luisa Günther, Christopher Jakobasch © Maria Luisa Günther, Christopher Jakobasch

Vertical City Frankfurt/M.

Im Rahmen eines möglichen Austritts Großbritanniens aus der EU besteht an den Finanzmärkten zunehmende Unsicherheit. Viele Banken und Unternehmen, die mit dem Finanzsektor verknüpft sind, planen, Teile ihres Geschäftes in andere EU-Länder verlegen. Verschiedene europäische Großstädte werben für sich als neues Finanzzentrum Europas. Darunter auch Frankfurt/M.. Städtebauliche und und hochbauliche Interventionen sollen die Stadt auf ihre mögliche neue Aufgabe vorbereiten.

Die Entwurfsaufgabe sucht nach gestalterisch und funktional überzeugenden Baukörpern. Sie sollen baukulturell höchsten Ansprüchen genügen und zeitgemäß nachhaltig und zukunftsfähig sein. Es darf und soll visionär gedacht werden. Wesentliches Ziel der Planung ist eine funktionelle Verknüpfung des Areals mit den umliegenden städtischen Strukturen. Es soll ein lebendiges urbanes Quartier entstehen. Wirtschaftlichen Interessen möglicher Bauherren standen nicht im Fokus der Entwurfsbearbeitung.

Das Planungsgebiet liegt am nördlichen Mainufer im Frankfurter Osten. Es grenzt an den Osthafen. Die zu planende räumliche Nachverdichtung darf den Osthafen und oder das südliche Mainufer einschließen. In unmittelbarer Nähe liegt die Europäischen Zentralbank - 2018 durch das Wiener Büro Coophimmelb(l)au fertiggestellt.

Ausgewählte Arbeiten nehmen am Wettbewerb "eVolo 2019 Skyscraper .  Vertical City FFM" Competition teil.

 

Semesterarbeiten

Entwurf von Zhao Huang

Entwurf von Maria Luisa Günther und Christopher Jakobasch

Entwurf von Wu Zhao