Projekt

Cathrin Bothmann - Denkmalpflege (FB3) Exkursion

Exkursion Benediktinerkloster Huysburg

Im Sommersemester wurden die Studierenden durch das Benediktinerkloster Huysburg von Prior Antonius Pfeil geführt, hierbei erhielten Sie einen Einblick in das Klosterleben. Anschließend erklärte Steinmetzmeisterin Cathrin Bothmann den Studierenden Methoden, Maßmahmen und Besonderheiten der Steinrestaurierung an verschiedenen Objekten in der Kirche und in den Klostergebäuden vor Ort. 

Die Huysburg wurde erstmals 997 urkundlich erwähnt, um 780 gab es auf dem Huy jedoch nachweislich schon eine Wehranlage der fränkischen Herrscher zu Sicherung der Grenze gegen Slawen  Das Kloster selbst, welches seit September 2004 mit der Benediktinerabtei St. Matthias in Trier als Priorat verbunden ist, wurde im Jahre 1080 gegründet. Derzeit leben im Priorat 6 Brüder.