Projekt

Margarita Rusanow, Masihne Rasuli, Elisabeth Schmitt - Integriertes Design (FB4) Großprojekt

Der Bauhausradweg

Bauhaustouristen, die aus aller Welt nach Dessau kommen, sollen – auf ungewöhnliche Art und Weise – die oftmals als eher trist wahrgenommene Innenstadt kennenlernen und erkunden. 

Die verwendeten Farben stammen aus dem Bauhaus-Kontext und der Farbanteil der Orte nimmt zu, in deren Nähe ich mich bewege. Das Leitsystem funktioniert „beiläufig” und ohne extra aufgestellte Schilder oder Stelen. Genutzt wird die bestehende „Nutzeroberfläche” der Stadt Dessau wie Schaufenster von leerstehenden Läden oder Lichtmasten, die in regelmäßigen Abständen den Radweg begleiten.