Projekt

Christian Sandig - Intermediales Design (FB4) Semesterprojekt

ZIKZAK – Foldable Office

  • Im inaktiven Zustand kann ZIKZAK auf eine Breite von nur 6 cm zusammengeklappt werden. © Fachbereich Design
  • Die Konstruktion bietet zwei Arbeitsflächen von 120 x 65 cm. © Fachbereich Design

ZIKZAK ist ein flexibles Arbeitsplatzkonzept für Coworking Spaces und temporäres Arbeiten. In Benutzung bietet es aktive Fläche, Wand und Stauraum und macht den Raum individuell nutzbar. Bei Nichtbenutzung wird es auf ein Minimum zusammengefaltet.

Beschreibung

Durch seine flächige Bauweise lässt sich ZIKZAK leicht falten und unterstützt verschiedenste Raumerschliessungen als Einzelarbeitsplatz oder als Team Office. ZIKZAK bietet neben zwei Arbeitsflächen von je 120 x 65 cm die Möglichkeit, Regalböden, Ablageflächen und Stauraum einzuhängen. Langlöcher dienen als Aufnahme für additive Elemente und als kommunikatives Element. Der Auf-/Abbau und Transport kann spontan von einer Person durchgeführt werden. Die einzelnen Teile sind so aufeinander abgestimmt, dass sich duch das Klappen ein Formschluss ergibt, der der Faltwand zusätzliche Stabilität verleiht. Wird das Projektmöbel nicht benötigt, kann es zusammengeklappt werden und findet, dank seines geringen Staumaßes von 160 x 140 x 6 cm, in jeder Nische Platz.

Projektstudium Studiomodul 3D Projekt: DNA — Die neue Arbeit