Projekt

Gründerzentrum - Biotechnologie (FB7) Gründungsprojekt

nexCube

Der Fortschritt der Technik ermöglicht es heutzutage eine Vielzahl von Endgeräten im eigenen zu Hause per Smartphone fernzusteuern. Dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren in allen Bereichen weiterentwickeln. Sören Thiering, Patrick Schabe und Felix Lange möchten diesen Ansatz aufgreifen und mit ihrem Gründungsprojekt „nexCube“ auf die Industrie übertragen. Das Ziel: modulare Flexibilität für das gesamte Labor schaffen, und damit die Ersten auf dem Markt sein.

Der nexCube wird in der Lage sein die vorhandenen Standardgeräte über Schnittstellen zu vernetzen, wodurch diese zentral verwaltet, gesteuert und geregelt werden können. Manuelle Tätigkeiten im Experiment werden verringert und höhere Durchsatzzahlen ermöglicht – ohne Verlust an Flexibilität und Qualität.

Auf beratender Ebene begleitet das Gründungszentrum FOUND IT! die angehenden Unternehmer. Ab dem 01.04.2018 wird das Projekt „nexCube“ finanziell durch den europäischen Fond für regionale Entwicklung und dem Land Sachsen-Anhalt mit einer Fördersumme von 225.000 € unterstützt.