Studentische Wahlen

Vom 26.05. - 02.06.2021 per E-Voting abstimmen

Kandidat/innen Senat

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Constantin Köhler, FB 1

"Ich stehe für eine Hochschulpolitik der maximalen Chancen, die niemanden zurücklässt. Mein Ziel als gewählter Vertreter der Studentenschaft ist es die beste Lehre trotz Coronamaßnahmen für alle Studenten und Studentinnen bis zum Ende der Pandemie durch hybrides Lernen zu gewährleisten. Auf Rücksicht auf die Gesundheit der Studentenschaft muss selbst bei fallenden Inzidenzwerten bis zum Pandemieende der Online-Unterricht parallel fortgeführt werden, um chronisch kranke Studenten nicht zu gefährden. Außerdem würde ich mich dafür einsetzen, dass Lernvideos von den Vorlesungen auf Moodle hochgeladen werden um zeitlich unabhängiges Lernen und Hören der Vorlesungen zu ermöglichen. Zu meinen weiteren Schwerpunkten gehört das Anpassen der Prüfungssituation für die Studentinnen und Studenten: Dazu gehört für mich das Fortführen der Freiversuche in den Klausuren während der Pandemie, ebenso wie eine angepasste Prüfungsform. An anderen Hochschulen werden in diesen Zeiten alternative Prüfungsformen wie Online-Klausuren und Multiple Choice Prüfungsaufgaben eingesetzt. Die HS Anhalt muss dies im Interesse der Studierendenschaft ebenfalls in Erwägung ziehen. Mit eurer Unterstützung möchte ich mich für eine bessere Prüfungssituation einsetzen. Abschließend möchte ich den fachschaftsübergreifenden Austausch zwischen den Studenten und Studentinnen durch Seminare und Vorträge mit Berufspraktikern, Gründern und Unternehmensvertretern forcieren. Durch das Networking können erste Kontakte mit der Industrie und somit Kontakte zu späteren Top-Arbeitgebern entstehen. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen aber auch gemeinsame Ausflüge der Studenten um den Gemeinschaftsgeist und das "Wir" - Gefühl innerhalb der Hochschule zu stärken wird zentrales Thema meiner Arbeit als Euer Vertreter sein. Ich hoffe wir sehen uns bald!

© rights reserved

Paula Sommer, FB 2

"Erfolg heißt, sich selbst zu mögen, zu mögen, was man tut, und zu mögen, wie man es tut." - Maya Angelou - Auf ein Neues! Ich durfte euch bereits im letzten Jahr studentisch vertreten und würde mich sehr über ein weiteres Jahr freuen. Ich lasse mich aufstellen, denn ich stehe für ein zukunftsorientiertes und transparentes Studium, mit einer starken Beteiligung der Studierendenschaft, sowie einer Gleichberechtigung aller Studenten und potenziellen Studierenden."

© rights reserved

Stefanie Kuropka, FB 2

"Ich würde mich freuen uns Studierende in den Gremien zu vertreten."

© rights reserved

Mukesh Yadav, FB 2

"I stand for a modern and fair outlook of the student union with german social values at the core."

© Christian Tylsch

Enrico Guß, FB 2

About me: - 23 Jahre alt, gelernter Industriekaufmann (IHK), 3. Semester BWL-Bachelor - Freizeit: Fußball, Wandern, Party (#Erasmus+ Berufsbildung Malle 2019) - Ehrenamt: Fußballschiedsrichter, Stadtbeirat in Oranienbaum-Wörlitz, ehem. JAV-Vorsitzender, Wahlhelfer LTW/BTW 2021 - Seit 2017 helfe ich mit beim großflächigen aufforsten von Waldflächen der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz (und diverser priv. Kleinflächen) - Berufserfahrung bei der Bundeswehr, im DHL Hub Leipzig (Customs), der Automobilzuliefererindustrie, sowie im Gastgewerbe "Manche Politiker behaupten Sie stehen für Aufbruch und Erneuerung. Meiner Auffassung nach sind wir die Zukunft und wurden in den letzten Monaten sträflich vernachlässigt. Ich möchte dazu beitragen dies zu ändern: Das Studium soll nicht länger die Kombination aus dem Schlimmsten der Schule und von Arbeitslosigkeit sein. Die Hochschule soll sich als Modellprojekt noch in diesem Semester für ein verantwortungsvolles Wechselmodell öffnen dürfen, damit wir nicht nur von Social Skills in den Vorlesungen hören können, sondern diese auch leben. Studenten/Studentinnen sollten die Möglichkeit bekommen bei einer Inzidenz von unter 165 unter den allgemeinen Auflagen an Präsenzveranstaltungen teilnehmen zu können und somit Schülern gleichgestellt werden. Aber auch die technischen Fortschritte sollen von den Dozenten "nach Corona" verstärkt in den Unterricht eingebunden werden. So sollte die Digitalisierung und Attraktivität der Standorte vorangetrieben werden, u.a. Netzstecker an min. jedem 2. Platz, sowie Modernisierungsbestrebungen an öffentlichen Anlagen und der eigenen Infrastruktur. Auch möchte ich mich dafür einsetzen, dass die bekannten Feste und Feiern nach sinnhaften Vorgaben noch in diesem Jahr wieder ermöglicht werden, die ich als Drittsemester nur aus Erzählungen kenne. Diese "kleine Normalität" sollte möglich sein, wir verlangen immerhin kein 5000 Mann/Frau Konzert wie zuletzt in Liverpool oder Barcelona. #wearethefuture #wemustpay4thefuturebill"

© rights reserved

Rico Havlik, FB 2

"Ich möchte meinen Teil dazu beizutragen, dass unsere Semester und Semestervorbereitungszeiten etwas organisierter ablaufen. Mehr interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Studiengängen fänd' ich auch cool :)"

© rights reserved

Abdulhadi El Najjar, FB 3

"There is no better way of achieving social development than by helping each other. A strong community is built by the constructive bonds of the people in it. Together we will maintain a straight path of a mutual vision toward our goals in life while creating an unforgettable experience. Together we will discover all the possibilities."

© rights reserved

Mayssam Al-Abdullah, FB 3

"I am running for the senate to be more involved with the university at a high professional level and represent my colleagues interest, issues, and feedbacks. In other words, to be the bridge between the University and the communities it serves. To discuss worth topics that have impact on our environment, health and lifestyle and others that would enhance learning, interacting and socializing. To encourage every hidden skill and to make it easier for my colleagues to develop it, display it and explore the best out of them. Moreover, to enrich my leadership skills. I am an organized person and I have great time management. Hence, I do have extra time, and filling that time working for the sake of my community and "family" in a such position is my pleasure. Finally, I promise to work hard as much as needed for that position and to dedicate my time for whoever needs me to listen for him/her and to make every member in my university satisfied by the impact I would make."

© rights reserved

Maurice Julien Gollnow, FB 3

"Ich stehe für ein gemeinsames und weltoffenes Miteinander! Ach,, und ich habe einfach richtig Bock darauf!"

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Patrick Hontschik, FB 6

"Stillstand bedeutet Rückschritt!"

© rights reserved

Douaa Alhafez, FB 6

"Ich stehe für alle Studierende der Hochschule Anhalt und besonders für die internationalen und ausländischen Studierenden, da ich selbst internationale Studentin bin."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Paul Lohmann, FB 6

"Ich stehe für eine tolerante und weltoffene Hochschule."

© rights reserved

Hamed Marmarshahi, FB 6

© rights reserved

Nithin Baby, FB 7

"YOUR VOICE. YOUR CHOICE. LET'S STAND WITH DEMOCRACY !!"

© rights reserved

Felix Giesa, FB 7

"42"

© rights reserved

Alexander Fuchs, FB 7

"Allen eine Stimme geben, Demokratie leben!"

© rights reserved

Hanna Kutzner, FB 7

"Jeder Mensch in meinem Leben gibt mir die Chance, etwas von ihm zu lernen. Gemeinsam können wir viel erreichen."

© rights reserved

Vanessa Dona, FB 7

"Ich bin bereit :)"

Kandidat/innen Fachbereichsrat FB 1

© rights reserved

Felix Froch

"Ich stehe für Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Engagement."

© rights reserved

Thomas Josef Vieten

"Mein Ziel ist es, die Interessen der Direkt- und Fernstudierenden zu vernetzen und zusammenzubringen, um so gemeinsam und zukunftsorientiert ein erfolgreiches Studium absolvieren zu können. In der momentanen Situation muss das Onlinestudieren weiterentwickelt werden und sobald es wieder möglich ist, der persönliche Kontakt stärker, zum Austausch von Informationen oder Problemen, genutzt werden."

© Copyright 2016. All rights reserved.

Tim Sawras

"Vor zwei Jahren habe ich schon gute Erfahrungen als Mitglied im Fachbereichsrat gemacht und würde unseren Fachbereich 1 dieses Jahr gern wieder vertreten und unterstützen."

© rights reserved

Lucie Kosemetzky

"Ich stehe für Gestalten durch engagieren!"

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Constantin Köhler

"Ich stehe für eine Hochschulpolitik der maximalen Chancen, die niemanden zurücklässt. Mein Ziel als gewählter Vertreter der Studentenschaft ist es die beste Lehre trotz Coronamaßnahmen für alle Studenten und Studentinnen bis zum Ende der Pandemie durch hybrides Lernen zu gewährleisten. Auf Rücksicht auf die Gesundheit der Studentenschaft muss selbst bei fallenden Inzidenzwerten bis zum Pandemieende der Online-Unterricht parallel fortgeführt werden, um chronisch kranke Studenten nicht zu gefährden. Außerdem würde ich mich dafür einsetzen, dass Lernvideos von den Vorlesungen auf Moodle hochgeladen werden um zeitlich unabhängiges Lernen und Hören der Vorlesungen zu ermöglichen. Zu meinen weiteren Schwerpunkten gehört das Anpassen der Prüfungssituation für die Studentinnen und Studenten: Dazu gehört für mich das Fortführen der Freiversuche in den Klausuren während der Pandemie, ebenso wie eine angepasste Prüfungsform. An anderen Hochschulen werden in diesen Zeiten alternative Prüfungsformen wie Online-Klausuren und Multiple Choice Prüfungsaufgaben eingesetzt. Die HS Anhalt muss dies im Interesse der Studierendenschaft ebenfalls in Erwägung ziehen. Mit eurer Unterstützung möchte ich mich für eine bessere Prüfungssituation einsetzen. Abschließend möchte ich den fachschaftsübergreifenden Austausch zwischen den Studenten und Studentinnen durch Seminare und Vorträge mit Berufspraktikern, Gründern und Unternehmensvertretern forcieren. Durch das Networking können erste Kontakte mit der Industrie und somit Kontakte zu späteren Top-Arbeitgebern entstehen. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen aber auch gemeinsame Ausflüge der Studenten um den Gemeinschaftsgeist und das "Wir" - Gefühl innerhalb der Hochschule zu stärken wird zentrales Thema meiner Arbeit als Euer Vertreter sein. Ich hoffe wir sehen uns bald!"

Kandidat/innen Fachbereichsrat FB 2

© rights reserved

Annelie Garden

"Ich setze mich stets für Eure Interessen innerhalb des eigenen Fachbereichs ein, damit Ihr bestmöglich und fair euren Studienalltag gestalten könnt."

© rights reserved

Paula Sommer

"Erfolg heißt, sich selbst zu mögen, zu mögen, was man tut, und zu mögen, wie man es tut." - Maya Angelou - Auf ein Neues! Ich durfte euch bereits im letzten Jahr studentisch vertreten und würde mich sehr über ein weiteres Jahr freuen. Ich lasse mich aufstellen, denn ich stehe für ein zukunftsorientiertes und transparentes Studium, mit einer starken Beteiligung der Studierendenschaft, sowie einer Gleichberechtigung aller Studenten und potenziellen Studierenden."

© rights reserved

Stefanie Kuropka

"Ich würde mich freuen uns Studierende in den Gremien zu vertreten."

© rights reserved

Mukesh Yadav

"I stand for a modern and fair outlook of the student union with german social values at the core."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Nazila Lahijanian

"I believe that in a large institution like Anhalt there must be some lack of facilities or even some right that should be given to the students. There must be someone who stands on behalf of students. Someone who cares about them and be the voice of students who are shy or scared to speak up."

© rights reserved

Rico Havlik

"Ich möchte meinen Teil dazu beizutragen, dass unsere Semester und Semestervorbereitungszeiten etwas organisierter ablaufen. Mehr interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Studiengängen fänd' ich auch cool :)"

Kandidat/innen Fachbereichsrat FB 3

© rights reserved

Sanjeev Kumar Sah

"I would like to represent the students voice to the peers and bring about the changes you would like to see."

© rights reserved

Sushmitha Onkarappa

"It is not about ideas, it's about making ideas happen" I believe that students can change the world for the better with knowledge and courage, for such change to happen there has to be a chance and I assure you that I can bring that change in an enthusiastic way to Anhalt University. Thank you!

© rights reserved

Abdulhadi El Najjar

"There is no better way of achieving social development than by helping each other. A strong community is built by the constructive bonds of the people in it. Together we will maintain a straight path of a mutual vision toward our goals in life while creating an unforgettable experience. Together we will discover all the possibilities."

© rights reserved

Jeremie McCarthy

"Fleißig, verständnisvoll und motiviert mit der Liebe, anderen auf jede erdenkliche Weise zu helfen! / Hard-working, understanding and motivated with a love of helping others any way I can!"

© rights reserved

Maurice Julien Gollnow

"Ich stehe für ein gemeinsames und weltoffenes Miteinander! Ach,, und ich habe einfach richtig Bock darauf!"

Kandidat/innen Fachbereichsrat FB 4

keine Kandidaturen eingegangen

Kandidat/innen Fachbereichsrat FB 5

keine Kandidaturen eingegangen

Kandidat/innen Fachbereichsrat FB 6

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Patrick Hontschik

"Stillstand bedeutet Rückschritt!"

© rights reserved

Tom Scholz

"Ich stehe für die Belange der Studierenden und für den Fachbereich 6."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Paul Lohmann

"Ich stehe für eine tolerante und weltoffene Hochschule."

© rights reserved

Hamed Marmarshahi

Kandidat/innen Fachbereichsrat FB 7

© rights reserved

Lida Eliza Joseph

"No one should feel isolated; just because you haven’t grown up here, it doesn’t mean you don’t belong- together, let's make Anhalt a better place for everyone!"

© rights reserved

Felix Giesa

"42"

© rights reserved

Jil Schwarze

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. - Francis Picabia"

© rights reserved

Juliane Poturnak

"Ich stehe für eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Professor:innen und Studierenden."

Kandidat/innen StuRa Bernburg

© rights reserved

Björn Kappe, FB 1

"Ich stehe für freiwilliges Engagement, Kommunikation untereinander und miteinander, motivierende Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein & bin gerne überall mit dabei!"

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Alexandra Dropmann, FB 1

"Ich stehe für Nachhaltigkeit, Diversität und Gleichstellung sowie Vernetzung zur Studierendenrätekonferenz des Landes Sachsen-Anhalt."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Arthur Säckl, FB 1

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Constantin Köhler, FB 1

"Ich stehe für eine Hochschulpolitik der maximalen Chancen, die niemanden zurücklässt. Mein Ziel als gewählter Vertreter der Studentenschaft ist es die beste Lehre trotz Coronamaßnahmen für alle Studenten und Studentinnen bis zum Ende der Pandemie durch hybrides Lernen zu gewährleisten. Auf Rücksicht auf die Gesundheit der Studentenschaft muss selbst bei fallenden Inzidenzwerten bis zum Pandemieende der Online-Unterricht parallel fortgeführt werden, um chronisch kranke Studenten nicht zu gefährden. Außerdem würde ich mich dafür einsetzen, dass Lernvideos von den Vorlesungen auf Moodle hochgeladen werden um zeitlich unabhängiges Lernen und Hören der Vorlesungen zu ermöglichen. Zu meinen weiteren Schwerpunkten gehört das Anpassen der Prüfungssituation für die Studentinnen und Studenten: Dazu gehört für mich das Fortführen der Freiversuche in den Klausuren während der Pandemie, ebenso wie eine angepasste Prüfungsform. An anderen Hochschulen werden in diesen Zeiten alternative Prüfungsformen wie Online-Klausuren und Multiple Choice Prüfungsaufgaben eingesetzt. Die HS Anhalt muss dies im Interesse der Studierendenschaft ebenfalls in Erwägung ziehen. Mit eurer Unterstützung möchte ich mich für eine bessere Prüfungssituation einsetzen. Abschließend möchte ich den fachschaftsübergreifenden Austausch zwischen den Studenten und Studentinnen durch Seminare und Vorträge mit Berufspraktikern, Gründern und Unternehmensvertretern forcieren. Durch das Networking können erste Kontakte mit der Industrie und somit Kontakte zu späteren Top-Arbeitgebern entstehen. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen aber auch gemeinsame Ausflüge der Studenten um den Gemeinschaftsgeist und das "Wir" - Gefühl innerhalb der Hochschule zu stärken wird zentrales Thema meiner Arbeit als Euer Vertreter sein. Ich hoffe wir sehen uns bald!"

© rights reserved

Madiyar Nurgozha, FB 2

"Engagement und Teamarbeit sind zentrale Werte für mich und ich glaube fest daran, dass ich diese Rolle auf hohem Niveau erfüllen kann, da ich sehr daran interessiert bin die innere Welt der Universität und des Campus weiter zu entwickeln, weshalb ich Ihnen versichern kann, dass ich einen großen Beitrag für positive Projekte, mehr Veranstaltungen und Diskussionen leisten werde."

© rights reserved

Mukesh Yadav, FB 2

"I stand for a modern and fair outlook of the student union with german social values at the core."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Nazila Lahijanian, FB 2

"I believe that in a large institution like Anhalt there must be some lack of facilities or even some right that should be given to the students. There must be someone who stands on behalf of students. Someone who cares about them and be the voice of students who are shy or scared to speak up."

© Christian Tylsch

Enrico Guß, FB 2

About me: - 23 Jahre alt, gelernter Industriekaufmann (IHK), 3. Semester BWL-Bachelor - Freizeit: Fußball, Wandern, Party (#Erasmus+ Berufsbildung Malle 2019) - Ehrenamt: Fußballschiedsrichter, Stadtbeirat in Oranienbaum-Wörlitz, ehem. JAV-Vorsitzender, Wahlhelfer LTW/BTW 2021 - Seit 2017 helfe ich mit beim großflächigen aufforsten von Waldflächen der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz (und diverser priv. Kleinflächen) - Berufserfahrung bei der Bundeswehr, im DHL Hub Leipzig (Customs), der Automobilzuliefererindustrie, sowie im Gastgewerbe "Manche Politiker behaupten Sie stehen für Aufbruch und Erneuerung. Meiner Auffassung nach sind wir die Zukunft und wurden in den letzten Monaten sträflich vernachlässigt. Ich möchte dazu beitragen dies zu ändern: Das Studium soll nicht länger die Kombination aus dem Schlimmsten der Schule und von Arbeitslosigkeit sein. Die Hochschule soll sich als Modellprojekt noch in diesem Semester für ein verantwortungsvolles Wechselmodell öffnen dürfen, damit wir nicht nur von Social Skills in den Vorlesungen hören können, sondern diese auch leben. Studenten/Studentinnen sollten die Möglichkeit bekommen bei einer Inzidenz von unter 165 unter den allgemeinen Auflagen an Präsenzveranstaltungen teilnehmen zu können und somit Schülern gleichgestellt werden. Aber auch die technischen Fortschritte sollen von den Dozenten "nach Corona" verstärkt in den Unterricht eingebunden werden. So sollte die Digitalisierung und Attraktivität der Standorte vorangetrieben werden, u.a. Netzstecker an min. jedem 2. Platz, sowie Modernisierungsbestrebungen an öffentlichen Anlagen und der eigenen Infrastruktur. Auch möchte ich mich dafür einsetzen, dass die bekannten Feste und Feiern nach sinnhaften Vorgaben noch in diesem Jahr wieder ermöglicht werden, die ich als Drittsemester nur aus Erzählungen kenne. Diese "kleine Normalität" sollte möglich sein, wir verlangen immerhin kein 5000 Mann/Frau Konzert wie zuletzt in Liverpool oder Barcelona. #wearethefuture #wemustpay4thefuturebill"

Kandidat/innen StuRa Dessau

© rights reserved

Sanjeev Kumar Sah, FB 3

"I would like to represent the students voice to the peers and bring about the changes you would like to see."

© rights reserved

Sushmitha Onkarappa, FB 3

"It is not about ideas, it's about making ideas happen" I believe that students can change the world for the better with knowledge and courage, for such change to happen there has to be a chance and I assure you that I can bring that change in an enthusiastic way to Anhalt University. Thank you!

© rights reserved

Abdulhadi El Najjar, FB 3

"There is no better way of achieving social development than by helping each other. A strong community is built by the constructive bonds of the people in it. Together we will maintain a straight path of a mutual vision toward our goals in life while creating an unforgettable experience. Together we will discover all the possibilities."

© rights reserved

Jeremie McCarthy, FB 3

"Fleißig, verständnisvoll und motiviert mit der Liebe, anderen auf jede erdenkliche Weise zu helfen! / Hard-working, understanding and motivated with a love of helping others any way I can!"

© rights reserved

Mayssam Al-Abdullah, FB 3

"I am running for the senate to be more involved with the university at a high professional level and represent my colleagues interest, issues, and feedbacks. In other words, to be the bridge between the University and the communities it serves. To discuss worth topics that have impact on our environment, health and lifestyle and others that would enhance learning, interacting and socializing. To encourage every hidden skill and to make it easier for my colleagues to develop it, display it and explore the best out of them. Moreover, to enrich my leadership skills. I am an organized person and I have great time management. Hence, I do have extra time, and filling that time working for the sake of my community and "family" in a such position is my pleasure. Finally, I promise to work hard as much as needed for that position and to dedicate my time for whoever needs me to listen for him/her and to make every member in my university satisfied by the impact I would make."

© rights reserved

Maurice Julien Gollnow, FB 3

"Ich stehe für ein gemeinsames und weltoffenes Miteinander! Ach,, und ich habe einfach richtig Bock darauf!"

© rights reserved

Susan Linnet Lauterbach Slesarchik, FB 3

"Vision without action is a daydream. — Japanese proverb"

© rights reserved

Jonathan Schneidereit, FB 3

"Ich könnte hier einen mega coolen Wahlspruch platzieren, verzichte aber aus Rücksicht auf die anderen KandidatInnen."

© rights reserved

Felix Koppe, FB 4

"Studierendenkultur in Dessau nachhaltig fördern."

© rights reserved

Leo Lorenz Schlaikier, FB 4

"Corona has destroyed the student live and all that comes with it. To rebuild was once been there is my Goal! But I can´t achieve all that on my Own. We have lot´s of knowledge, free Rooms and founding. I´ve been 3 Years in the StuRa and bring the experience. Let´s get going! If you want to help - contact me: leo.l.schlaikier@student.hs-anhalt.de Corona hat das Studentische Leben an unserer Hochschule zerstört. Den wiederaufbau einzuleiten ist mein Ziel. Aber das schaffe ich nicht allein. Wir sind unterbesetzt, haben aber jede Menge freie Kapazitäten, Räume und Gelder. Lasst es uns anpacken! Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch bei mir: leo.l.schlaikier@student.hs-anhalt.de "

Kandidat/innen StuRa Köthen

© rights reserved

Jeremy Becker, FB 5

"Study - Connect - Keep in Contact"

© rights reserved

Sven Drews, FB 5

"Laughter is timeless, imagination has no age, dreams are forever."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Robin Lederer, FB 5

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Patrick Hontschik, FB 6

"Stillstand bedeutet Rückschritt!"

© rights reserved

Douaa Alhafez, FB 6

"Ich stehe für alle Studierende der Hochschule Anhalt und besonders für die internationalen und ausländischen Studierenden, da ich selbst internationale Studentin bin."

© rights reserved

Hamed Marmarshahi, FB 6

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Shantonu Islam, FB 7

"Enhance student growth and development"

Kandidat/innen Fachschaftsrat FB 1

© rights reserved

Björn Kappe

"Ich stehe für freiwilliges Engagement, Kommunikation untereinander und miteinander, motivierende Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein & bin gerne überall mit dabei!"

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Arthur Säckl

© rights reserved

Evgenii Abramov

"I am already the speaker of the group and help in this difficult time to create classes online or in other formats when there were breaks. I want to change this world for the better, give people comfort with my work, improve their mood and well-being. As a designer and architect, I try to create a comfortable environment for all people, regardless of race, origin or orientation. We are all residents of our planet so let's make our life interesting and comfortable!"

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Constantin Köhler

"Ich stehe für eine Hochschulpolitik der maximalen Chancen, die niemanden zurücklässt. Mein Ziel als gewählter Vertreter der Studentenschaft ist es die beste Lehre trotz Coronamaßnahmen für alle Studenten und Studentinnen bis zum Ende der Pandemie durch hybrides Lernen zu gewährleisten. Auf Rücksicht auf die Gesundheit der Studentenschaft muss selbst bei fallenden Inzidenzwerten bis zum Pandemieende der Online-Unterricht parallel fortgeführt werden, um chronisch kranke Studenten nicht zu gefährden. Außerdem würde ich mich dafür einsetzen, dass Lernvideos von den Vorlesungen auf Moodle hochgeladen werden um zeitlich unabhängiges Lernen und Hören der Vorlesungen zu ermöglichen. Zu meinen weiteren Schwerpunkten gehört das Anpassen der Prüfungssituation für die Studentinnen und Studenten: Dazu gehört für mich das Fortführen der Freiversuche in den Klausuren während der Pandemie, ebenso wie eine angepasste Prüfungsform. An anderen Hochschulen werden in diesen Zeiten alternative Prüfungsformen wie Online-Klausuren und Multiple Choice Prüfungsaufgaben eingesetzt. Die HS Anhalt muss dies im Interesse der Studierendenschaft ebenfalls in Erwägung ziehen. Mit eurer Unterstützung möchte ich mich für eine bessere Prüfungssituation einsetzen. Abschließend möchte ich den fachschaftsübergreifenden Austausch zwischen den Studenten und Studentinnen durch Seminare und Vorträge mit Berufspraktikern, Gründern und Unternehmensvertretern forcieren. Durch das Networking können erste Kontakte mit der Industrie und somit Kontakte zu späteren Top-Arbeitgebern entstehen. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen aber auch gemeinsame Ausflüge der Studenten um den Gemeinschaftsgeist und das "Wir" - Gefühl innerhalb der Hochschule zu stärken wird zentrales Thema meiner Arbeit als Euer Vertreter sein. Ich hoffe wir sehen uns bald!"

Kandidat/innen Fachschaftsrat FB 2

© rights reserved

Madiyar Nurgozha

"Engagement und Teamarbeit sind zentrale Werte für mich und ich glaube fest daran, dass ich diese Rolle auf hohem Niveau erfüllen kann, da ich sehr daran interessiert bin die innere Welt der Universität und des Campus weiter zu entwickeln, weshalb ich Ihnen versichern kann, dass ich einen großen Beitrag für positive Projekte, mehr Veranstaltungen und Diskussionen leisten werde."

© rights reserved

Stefanie Kuropka

"Ich würde mich freuen uns Studierende in den Gremien zu vertreten."

© rights reserved

Bassem Mustafa

"I am seeking a challenging role to employ my communication skills, entrepreneurial approach, and passion for innovation and social change for helping people; regardless of their education, color, religion, or gender."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Nazila Lahijanian

"I believe that in a large institution like Anhalt there must be some lack of facilities or even some right that should be given to the students. There must be someone who stands on behalf of students. Someone who cares about them and be the voice of students who are shy or scared to speak up."

© Christian Tylsch

Enrico Guß

About me: - 23 Jahre alt, gelernter Industriekaufmann (IHK), 3. Semester BWL-Bachelor - Freizeit: Fußball, Wandern, Party (#Erasmus+ Berufsbildung Malle 2019) - Ehrenamt: Fußballschiedsrichter, Stadtbeirat in Oranienbaum-Wörlitz, ehem. JAV-Vorsitzender, Wahlhelfer LTW/BTW 2021 - Seit 2017 helfe ich mit beim großflächigen aufforsten von Waldflächen der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz (und diverser priv. Kleinflächen) - Berufserfahrung bei der Bundeswehr, im DHL Hub Leipzig (Customs), der Automobilzuliefererindustrie, sowie im Gastgewerbe "Manche Politiker behaupten Sie stehen für Aufbruch und Erneuerung. Meiner Auffassung nach sind wir die Zukunft und wurden in den letzten Monaten sträflich vernachlässigt. Ich möchte dazu beitragen dies zu ändern: Das Studium soll nicht länger die Kombination aus dem Schlimmsten der Schule und von Arbeitslosigkeit sein. Die Hochschule soll sich als Modellprojekt noch in diesem Semester für ein verantwortungsvolles Wechselmodell öffnen dürfen, damit wir nicht nur von Social Skills in den Vorlesungen hören können, sondern diese auch leben. Studenten/Studentinnen sollten die Möglichkeit bekommen bei einer Inzidenz von unter 165 unter den allgemeinen Auflagen an Präsenzveranstaltungen teilnehmen zu können und somit Schülern gleichgestellt werden. Aber auch die technischen Fortschritte sollen von den Dozenten "nach Corona" verstärkt in den Unterricht eingebunden werden. So sollte die Digitalisierung und Attraktivität der Standorte vorangetrieben werden, u.a. Netzstecker an min. jedem 2. Platz, sowie Modernisierungsbestrebungen an öffentlichen Anlagen und der eigenen Infrastruktur. Auch möchte ich mich dafür einsetzen, dass die bekannten Feste und Feiern nach sinnhaften Vorgaben noch in diesem Jahr wieder ermöglicht werden, die ich als Drittsemester nur aus Erzählungen kenne. Diese "kleine Normalität" sollte möglich sein, wir verlangen immerhin kein 5000 Mann/Frau Konzert wie zuletzt in Liverpool oder Barcelona. #wearethefuture #wemustpay4thefuturebill"

Kandidat/innen Fachschaftsrat FB 3

© rights reserved

Sanjeev Kumar Sah

"I would like to represent the students voice to the peers and bring about the changes you would like to see."

© rights reserved

Sushmitha Onkarappa

"It is not about ideas, it's about making ideas happen" I believe that students can change the world for the better with knowledge and courage, for such change to happen there has to be a chance and I assure you that I can bring that change in an enthusiastic way to Anhalt University. Thank you!

© rights reserved

Jeremie McCarthy

"Fleißig, verständnisvoll und motiviert mit der Liebe, anderen auf jede erdenkliche Weise zu helfen! / Hard-working, understanding and motivated with a love of helping others any way I can!"

© rights reserved

Maurice Julien Gollnow

"Ich stehe für ein gemeinsames und weltoffenes Miteinander! Ach,, und ich habe einfach richtig Bock darauf!"

© rights reserved

Susan Linnet Lauterbach Slesarchik

"Vision without action is a daydream. — Japanese proverb"

Kandidat/innen Fachschaftsrat FB 4

© rights reserved

Leo Lorenz Schlaikier

Corona has destroyed the student live and all that comes with it. To rebuild was once been there is my Goal! But I can´t achieve all that on my Own. We have lot´s of knowledge, free Rooms and founding. I´ve been 3 Years in the StuRa and bring the experience. Let´s get going! If you want to help - contact me: leo.l.schlaikier@student.hs-anhalt.de Corona hat das Studentische Leben an unserer Hochschule zerstört. Den wiederaufbau einzuleiten ist mein Ziel. Aber das schaffe ich nicht allein. Wir sind unterbesetzt, haben aber jede Menge freie Kapazitäten, Räume und Gelder. Lasst es uns anpacken! Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch bei mir: leo.l.schlaikier@student.hs-anhalt.de

Kandidat/innen Fachschaftsrat FB 5

© rights reserved

Jeremy Becker

"Study - Connect - Keep in Contact"

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Leonie Schulte

"Ich stehe für Gleichberechtigung und möchte mich dafür einsetzen."

© rights reserved

Sven Drews

"Laughter is timeless, imagination has no age, dreams are forever."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Robin Lederer

Kandidat/innen Fachschaftsrat FB 6

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Patrick Hontschik

"Stillstand bedeutet Rückschritt!"

Kandidat/innen Fachschaftsrat FB 7

© rights reserved

Lida Eliza Joseph

"No one should feel isolated; just because you haven’t grown up here, it doesn’t mean you don’t belong- together, let's make Anhalt a better place for everyone!"

© Copyright 2020. All rights reserved.

Daria Drzyzga

"Spaß am Organisieren und ein offenes Ohr für alle :-)"

© rights reserved

Felix Giesa

"42"

© rights reserved

Christoph Herrmann

"Man sollte sich nicht zu ernst nehmen."

© rights reserved

Theo Schlichting

"Ich stehe für gute Laune, feiern und offenen Miteinander. Ich möchte dies mit dem Fachschaftsrat auch bei die Studenten erreichen."

© rights reserved

Jil Schwarze

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. - Francis Picabia"

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Robert Fitz

"Ein Rat sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden."

© rights reserved

Noha Hasan

"Denke an das was dich immer wieder zum lächeln bringt. :)"

© rights reserved

Alexander Fuchs

"Allen eine Stimme geben, Demokratie leben!"

© rights reserved

Hanna Kutzner

"Jeder Mensch in meinem Leben gibt mir die Chance, etwas von ihm zu lernen. Gemeinsam können wir viel erreichen."

© https://pixabay.com/de/vectors/leere-profilbild-mysterium-mann-973460/

Vanessa Dona

"Ich bin bereit :)"

© rights reserved

Parbon Mehmud Pantho

"I was always interested in exploring different cultures and here we have students from different countries. This position will make me one step ahead to do so."