Berufsbegleitendes Studium

Unser Masterstudiengang Interaktive Medien kann auch in Verbindung mit einer Anstellung in einem Unternehmen berufsbegleitend studiert werden. Als Student dieses Studiengangs nehmen Sie an den Lehrveranstaltungen teil und arbeiten - insbesondere in der vorlesungs- und prüfungsfreien Zeit - im Unternehmen.

Organisation des Studiums

Sie studieren den vom Fachbereich angebotenen Master-Studiengang Interaktive Medien. Studienabschluss ist der Master of Science (M. Sc.). Es gilt die zum Zeitpunkt der Immatrikulation gültige Studien- und Prüfungsordnung dieses Studiengangs ergänzt durch die Sondervereinbarungen, die im Rahmen eines Kooperationsvertrages (siehe unten) geschlossen werden. Falls Sie es wünschen, ermöglichen wir Ihnen über einen Sonderstudienplan (siehe unten) verschiedene Varianten des Teilzeitstudiums. In der Regel nehmen Sie an den regulären Veranstaltungen des Studiengangs teil. Einige Veranstaltungen können jedoch durch äquivalente Tätigkeiten im Unternehmen erbracht oder dem Lehrangebot des Fachbereiches entsprechend als E-Learning-Module belegt werden. Es wird Ihnen für die Dauer des Studiums ein Mentor zur Seite gestellt, der Sie bei der individuellen Studienplanung unterstützt.

Bitte beachten Sie auch unbedingt die allgemeinen Informationen zum berufsbegleitenden Studium. Hier ist insbesondere das allgemeine Prozedere für die Aufnahme des berufsbegleitenden Studiums beschrieben. Für den berufsbegleitenden Master fallen keine zusätzlichen Studiengebühren an. Es ist lediglich der Betrag zum Studentenwerk zu entrichten.

Dokumente

Bewerbung

Um den Studienplatz im Master Interaktive Medien bewerben Sie sich bei der Hochschule. Alle Informationen zur Online-Bewerbung finden Sie auf den Seiten des Amtes für Studentische Angelegenheiten. Für die Anstellung im Unternehmen bewerben Sie sich bei den entsprechenden Unternehmen.