Lehrmodule

International Business

Das Studium gliedert sich in

  • ein Grundlagenstudium (1. - 3. Semester),
  • ein Spezialisierungsstudium mit einer Orientierungsphase (4. Semester) und in
  • eine Profilierungsphase (5. und 6. Semester).

Die Orientierungsphase umfasst im Vorlesungszeitraum spezifische Pflichtmodule mit vorwiegend internationaler Ausrichtung.

Die Profilierungsphase im 5. und 6. Semester wird an der jeweiligen ausländischen Partnerhochschule auf der Grundlage eines mit der Partnerhochschule abgestimmten Curriculums absolviert.

  • Grundlagenstudium (1. - 3. Semester)

     Betriebswirtschaftliche Grundlagenfächer

    • Grundzüge BWL und Management
    • Buchführung, Bilanzen
    • Organisation und Personal
    • Produktionswirtschaft und Logistik
    • Betriebliche Steuerlehre
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Marketing
    • Finanzierung und Investition


     

     

    Volkswirtschaftliche Grundlagenfächer

    • Mikroökonomie
    • Makroökonomie
    • Außenwirtschaft oder 
    • Wirtschaftspolitik 


    Sonstige Grundlagenfächer

    • Privates Wirtschaftsrecht
    • Arbeits- und Unternehmensrecht
    • Wirtschaftsmathematik und -statistik I 
    • Medien- und Methodenkompetenz
    • Fremdsprache im Zweig I-III


  • Orientierungsphase (4. Semester)
    • Strategisches Management
    • International Management
    • International Finance and International Accounting  
    • Internationales Wirtschaftsrecht   
    • Betriebs- oder volkswirtschaftliches Seminar  
    • Fremdsprache im Zweig IV

     

     

  • Profilierungsphase (5. und 6. Semester)
    •  Entsprechend des Curriculums der Partnerhochschule

     

    Genauere Informationen können der Studienordnung IBS entnommen werden.

Download