Studienplan

International Business

Das International Business Studium gliedert sich in ein Grundlagen- und in ein Spezialisierungsstudium.

  • Grundlagenstudium

    Im Grundlagenstudium sind 90 Credits in den Pflichtmodulen zu erbringen. 

     

    1. Semester

    • Grundzüge Betriebswirtschaft und Management
    • Buchführung, Bilanzen
    • Mikroökonomie
    • Wirtschaftsmathematik und -statistik I
    • Organisation und Personal
    • Fremdsprache im Zweig I

    2. Semester

    • Medien- und Methodenkompetenz
    • Produktionswirtschaft und Logistik
    • Betriebliche Steuerlehre
    • Privates Wirtschaftsrecht
    • Makroökonomie
    • Fremdsprache im Zweig II

    3. Semester

    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Marketing
    • Finanzierung und Investition
    • Außenwirtschaft oder Wirtschaftspolitik (Wahlmöglichkeit)
    • Arbeits- und Unternehmensrecht
    • Fremdsprache im Zweig III

     

     

  • Spezialisierungsstudium

    4. Semester (Orientierungsphase)

    • Strategisches Management
    • International Finance and International Accounting
    • Internationales Wirtschaftsrecht
    • Internationales Management
    • Volkswirtschaftliches oder betriebswirtschaftliches Seminar
    • Fremdsprache im Zweig IV
  • Profilierungsphase

    5. und 6. Semester

    Die Profilierungsphase im Bachelor wird im 5. und 6. Semester an der jeweiligen ausländischen Partnerhochschule absolviert, mit der ein entsprechender Studienverlauf abgestimmt ist. Studierende der Hochschule Anhalt absolvieren Module an der jeweiligen Partnerhochschule im Umfang von 30 Credits. Zum Abschluss dieser Zeit wird die Bachelorarbeit angefertigt.