Praxis

Bachelor Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

Projekte

dienen der Vorbereitung auf die Bachelorarbeit. Durch die Arbeit am Projekt erlernen und üben die Studierenden die Bearbeitung eines wissenschaftlichen Themas, inkl. Abfassen eines wissenschaftlichen Berichtes sowie dessen Verteidigung.

An die Projektarbeit werden die formalen Anforderungen einer Bachelorarbeit gestellt, jedoch ist sie weniger umfänglich und darf regelmäßig in Gruppenarbeit absolviert werden.

Das Thema der Projektarbeit kann auf die spätere Bachelorarbeit ausgerichtet sein und dafür eine Vorleistung darstellen.

Die Verteidigung erfolgt in der Regel als Kolloquium ähnlich einer Bachelorverteidgung. Abweichend können in Absprache mit dem Betreuer andere Formen der Verteidigung gewählt werden, wie das Halten eines Vortrages auf einer Konferenz oder in einer Vorlesung.

Im Verlauf des Studiums sind vier studentische Pflichtprojekte zu absolvieren, die aus einem semesterweise angebotenen Themenkatalog frei gewählt werden dürfen. Die Projekte sind thematisch nicht gebunden und werden im 3.-5. und 8. Semester durchgeführt.

© CC BY-SA 3.0 DE

Projektkatalog

Übersicht der Praxisprojekte des laufenden Semesters

zu Katalog + Anmeldung
© CC BY-SA 3.0 DE

Projektergebnisse

Auswahl abgeschlossener studentischer Praxisprojekte

zu den Ergebnissen
© CC BY-SA 3.0 DE

Projektpartner

Liste unserer Praxispartner studentischer Praxisprojekte

zu den Partnern
© CC by-nc-sa 2.0

Projektschein

Herunterladen
© www.freepik.com Designed by Creativeart / Freepik

Berufspraktikum

Als integraler Bestandteil des Studiums dient es der praktischen Anwendung im Studium erworbener theoretischer Kenntnisse, der Vermittlung sozialer Kompetenzen innerhalb der Arbeitswelt sowie der Motivierung und Orientierung für die anschließenden Studienabschnitte.

Nachzuweisen sind mindestens 20 Wochen Berufspraktikum in dafür geeigneten Unternehmen, Behörden, wissenschaftlichen o. ä. Einrichtungen. Dafür werden insgesamt 26 Credits dotiert.

Die Durchführung des Praktikums erfolgt auf der Grundlage der Praktikumsordnung des Studienganges.

Die/ der das Praktikum absolvierende Studierende wird von einer/ einem MentorIn der Hochschule Anhalt betreut, die/der frei gewählt werden darf. Die/ der wissenschaftliche MentorIn bestätigt vor Beginn des Praktikums durch Unterschrift, dass:

  1. sie/ er als MentorIn tätig wird,
  2. eine Praktikumsaufgabe in schriftlicher Form übergeben wird,
  3. das Unternehmen in Profil und Organisation die Möglichkeit bieten kann, die Praktikumsaufgabe zu realisieren.
© CC BY-SA 3.0 DE

Praktikumsordnung

Klicken zum herunterladen.

Link
© CC BY-SA 3.0 DE

Praktikumsangebote

Aktuelle Praktikumsangebote.

zur Liste
© CC BY-SA 3.0 DE

Praktikumspartner

Liste von Praktikumseinrichtungen.

zur Liste

Exkursionen

Sie führen uns zu Zielen im In- und Ausland und sind ein wichtiger Teil des Projekstudiums. Sie können Modulen oder Teilmodulen zugeordnet sein oder davon losgelöst stattfinden. Ihre Dauer beträgt ein Tag bis mehrere Wochen...

© CC BY-SA 3.0 DE

Exkursionsangebote

Übersicht geplanter Exkursionen

zu Liste + Anmeldung
© CC BY-SA 3.0 DE

Exkursionsberichte

Auswahl durchgeführter Studienreisen

zur Berichtsauswahl