Studienverlauf

Bachelor Ökotrophologie

Der Rahmenstudienplan ist in der Studienordnung definiert. Die Regelstudienzeit beträgt einschließlich Bachelorprüfung sechs Semester. Studienbeginn ist Beginn des Wintersemesters (01. Oktober).

Die Semester 1 bis 5 bestehen aus jeweils 15 Wochen Lehrveranstaltungen plus 4 Wochen Prüfungen (im 5. Semester plus 2 Wochen Prüfungen). Im 5. und 6. Semester findet das Berufspraktikum von 16 Wochen statt. Im 6. Semester folgt die Bachelorarbeit mit Kolloquium. Ein besonderes Spezifikum dieses Studienganges ist das Angebot an Laborpraktika. Mehrere Fachexkursionstage dienen der Vertiefung des Unterrichts und dem Aufzeigen praktischer Probleme und Erfahrungen.

Die Struktur des Bachelorstudiums nach Semestern und Modulen stellt sich wie folgt dar:

1. Semester (435 Lehrstunden, 29 credits)

  • Lebensmittelchemie (Fortsetzung im 2. FS)
  • Lebensmittelanalytik (Fortsetzung im 2. FS)
  • Wirtschaftliche Grundlagen
  • Lebensmittelengineering
  • Anatomie und Physiologie
  • Mathematik, Statistik und Informatik (Fortsetzung im 2. FS)

2. Semester (450 Lehrstunden, 30 credits)

  • Lebensmittelchemie (Fortsetzung aus 1. FS)
  • Lebensmittelanalytik (Fortsetzung aus 1. FS)
  • Mathematik, Statistik und Informatik (Fortsetzung aus 1. FS)
  • Lebensmitteltoxikologie
  • Lebensmittel- und Verbraucherschutzrecht
  • Allgemeine Lebensmitteltechnologie
  • Mikrobiologie und Hygiene (Fortsetzung im 3. FS)
  • Humanernährung (Fortsetzung im 3. FS)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (Fortsetzung im 3. FS)

3. Semester (473 Lehrstunden, 32 credits)

  • Mikrobiologie und Hygiene (Fortsetzung aus 2. FS)
  • Humanernährung (Fortsetzung aus 2. FS)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (Fortsetzung aus 2. FS)
  • Qualitätsmanagement
  • Wirtschaftslehre des Haushalts
  • Beratungspsychologie
  • Lebensmittellehre und Sensorik (Fortsetzung im 4. FS)

4.Semester (375 Lehrstunden, 29 credits)

  • Lebensmittellehre und Sensorik (Fortsetzung aus 3. FS)
  • Interdisziplinäres Projekt
  • Lebensmittelherstellung und -beurteilung
  • Wahlpflichtmodul 1
  • Wahlpflichtmodul 2
  • Wahlpflichtmodul 3

5. Semester (375 Lehrstunden, 30 credits)

  • Berufspraktikum (Fortsetzung im 6. FS)
  • Wahlpflichtmodul 4
  • Wahlpflichtmodul 5
  • Wahlpflichtmodul 6
  • Wahlpflichtmodul 7
  • Wahlpflichtmodul 8

6. Semester (30 credits)

  • Berufspraktikum (Fortsetzung aus 5. FS)
  • Bachelorarbeit
  • Bachelorkolloquium