Wirtschaftsrecht (BA)

Bachelor Wirtschaftsrecht

Das Bachelorstudium

In den ersten drei Semestern werden Grundkenntnisse der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Im anschließenden Vertiefungsstudium (4. und 5. Semester) ist eine von drei angebotenen Studienschwerpunkten zu wählen. In den folgenden Schwerpunkten können Sie sich spezialisieren:

  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Bank- und Versicherungsrecht
  • International Business Relations

In das Studium ist im 6. Semester ein Praxissemester integriert, welches im Zeitraum von mindestens 18 Wochen in einem Unternehmen, einer Behörde, Kanzlei oder wissenschaftlichen Einrichtung u. ä. durchgeführt wird. Sie haben hier die Möglichkeit, die im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anzuwenden. Dadurch können Sie wertvolle Erfahrungen sammeln und sind für Ihre beruflichen Aufgaben optimal vorbereitet.

Am Ende des Studiums sollen Sie in der Lage sein, auf wissenschaftlicher Grundlage selbständig innerhalb einer vorgegebenen Frist wirtschaftsjuristische Probleme anwendungsbezogen zu bearbeiten.

Nach bestandener Prüfung wird den Absolventen der akademische Grad „Bachelor of Laws“ (LL.B.) verliehen.

Weitere Informationen