Innovative Hoch­schule

Die Förderinitiative „Innovative Hochschule“ stärkt bundesweit in 29 geförderten Vorhaben insbesondere Hochschulen für angewandte Wissenschaften im Leistungsbereich des forschungsbasierten Ideen-, Wissens- und Technologietransfers. Die regionale Verankerung von Hochschulen und deren Beiträge zu Innovation in Wirtschaft und Gesellschaft steht dabei im Fokus, das bedeutet sie nimmt die „Dritte Mission“ der Hochschulen im Wissensdreieck – Bildung, Forschung und Innovation – in den Blick.

Das "Innovative Hochschule"-Projekt FORZA wird im Rahmen der Förderinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) „Innovative Hochschule“ unter dem Förderkennzeichen 03IHS047A gefördert. Hinter dem Akronym FORZA verbirgt sich das Thema "Forschungs- und Technologietransfer für das Leben im Digitalen Zeitalter“.

Laufzeit: 01.01.2018 bis 31.12.2022

IHS BMBF GWK

IHS

Website Innovative Hochschule

BMBF

Website Bundesministerium für Bildung und Forschung

GWK

Website Gemeinsame Wissenschaftskonferenz

Wir freuen uns über die Förderung und damit über die Möglichkeit, vielseitige Innovationen in der Region umzusetzen.

Prof. Dr. Jörg Bagdahn, Präsident der Hochschule Anhalt

Neuigkeiten aus dem "Innovative Hochschule"-Projekt FORZA

Informationen zum Projekt FORZA