Nutzerinformationen

PostgreSQL

Wir stellen das Datenbankmanagementsystem PostgreSQL zur Verfügung. Es ist ein bekannter Vertreter für objektrelationale Datenbanken.

Für die jeweiligen Nutzer können verschiedene Datenbankserver zur Verfügung gestellt werden (z. B. per Arbeitsgruppe oder per Forschungsprojekt), die jeweils mindestens eine Datenbank beinhalten. Wir unterstützen auch den Betrieb von mehreren Datenbanken in einem Datenbankserver.

Es können verschiedene Rollen für den Zugriff auf einzelne Datenbanken konfiguriert werden. Diese Rollen steuern den erlaubten Nutzungsumfang pro Datenbank. Dies beinhaltet sowohl Rollen mit Lesezugriff als auch Rollen mit Schreib- und Lesezugriff.

Standardmäßig wird täglich ein Backup pro Datenbank erstellt und gesichert. Pro Datenbank werden insgesamt die Backups der letzten sieben Tage vorgehalten. Zusätzlich wird wöchentlich ein Backup pro Datenbank erstellt, welches höchstens vier Wochen vorgehalten wird. Schließlich wird auch monatlich ein Backup pro Datenbank erstellt, welches einen Monat vorgehalten wird. Alte Backups werden jeweils automatisch gelöscht.

Weitere Datenbanken

Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Bereitstellung von anderen Datenbankentypen neben den relationalen Datenbanken.