UNITY

Das „Haiti“ Projekt, Haiti 2018

Projektdetails

  • Hintergrund des Projekts

    Der Karibikstaat Haiti ist das ärmste Land in der westlichen Hemisphäre. Der erste unabhängige Staat Lateinamerikas wird von regelmäßigen Hurrikans und starken Erdbeben heimgesucht. Darüber hinaus beeinträchtigen unstabile und massiv korrupte Regierungen den Aufbau einer zufriedenstellenden Infrastruktur erheblich.
    Die südlich der Hauptstadt Port-au-Prince gelegene Kleinstadt Jacmel steht als Beispiel für die schlimme Lage in Haiti. 2010 erschütterte hier ein sehr starkes Erdbeben die Region. In Folge dessen zogen viele der Einwohner aus ihren zerstörten Häusern in die Außenbezirke von Jacmel, um in eigentlich für eine temporäre Zeit geplante Zelte und Baracken unterzukommen
    In den so in kürzester Zeit entstandenen Vororten gibt es bis heute keine medizinische Infrastruktur.
    In Kooperation mit dem Verein „Haiti-Nothilfe e.V.“ entschlossen sich die Studierenden der Hochschule Anhalt auf  dem Grundstück des von dem Verein gegründeten Waisenhaus FMCS (Foundation „Make Children Smile“)  eine Krankenstation für die dortige Nachbarschaft zu errichten.
    Besonderheit bei diesem Projekt war es, Kinder und Jugendliche des Waisenhauses in die Bauabläufe einzubinden. Da es auch in Haiti kein Ausbildungssystem gibt, nahmen die jungen Menschen das Angebot zur Aneignung von handwerklichen Fähigkeiten liebend gern an. So halfen sie bei dem Mischen von Mörtel und Beton, beim Mauern und Streichen von Wänden oder während der Herstellung des Ringankers. Sogar an detaillierten Holzbauarbeiten waren sie sehr interessiert. So setzten die Jugendlichen ihre erlernten Fähigkeiten im Laufe des Projektes beim Bau von Möbeln ein.
    Die Unterhaltung eines Waisenhauses wird naturgemäß von hohen Kosten begleitet. Um eine kleine alternative Unterstützung zu bieten, errichteten die Projektteilnehmer zudem einen Schulgarten für den Anbau von Obst und Gemüse sowie ein Hühnergehege für eine ergänzte Ernährung.
    Grundlegend zeichnete sich dieses Projekt vor allem in der großartigen Zusammenarbeit nicht nur untereinander, sondern auch zwischen den An- und Bewohnern des Waisenhauses und des studentischen Projektteams aus.


  • Eckdaten

    Projektziel

    Finanzierung, Planung und Bau einer Krankenstation

    Bauumfang

    Bruttogrundfläche:    200,1 m²
    Nettonutzfläche:    174,3 m²
    Gebäudehöhe:    3,40 m ü.RFB

    Zeitliche Bedingungen

    Planungsphase:    25 Monate  (10/2015 – 11/2017)
    Bauphase:    4 Monate  (12/2017 – 03/2018)

    Finanzielle Bedingungen

    Gesamtkosten:    101.279,47 €  (100%)
    Baukosten:    67.075,83 €  (66,2%)
    Nebenkosten:    34.203,64 €  (33,8%)

    Anteil Studenten:    5.600,00 €  (5,5%)
    Anteil Hochschule:    28.103,64 €  (27,8%)
    Anteil Privatspenden:    10.590,83 €  (10,5%)
    Anteil Firmenspenden:    17.800,00 €  (17,6%)
    Anteil Spenden aus Vereinen, Stiftungen:    24.410,75 €  (24,1%)
    Anteil studentische Veranstaltungen:    14.774,25 €  (14,6%)

    Organisation    

    Interdisziplinarität:    Architektur, Design und Facility Management
    Teilnehmer Planungsphase:    19 Studierende
    Teilnehmer Bauphase:    15 Studierende

    Projektbetreuung

    Projektleitung:    Prof. Dr. Claus Dießenbacher
    Projektkoordination:    B.A. Michael Bieler
    Organisation, Entwurf, Planung, Ausführung:    Cand.-Arch. Canan Yildiz
    Tragwerk, Statik:    Dipl. Ing. Susanne Herz
    Projektvorbereitung, Entwurf, Planung:    Dipl. -Ing. Beeke Bartelt  


    Vernetzung

    Mirador e.V., Haiti-Not-Hilfe e.V., Sto-Stiftung, Soroptimist International Deutschland

  • Das studentische Team

    Fachrichtung Architektur

    Tobias Rümmler, Maria-Luisa Günther, Marcel Kahmann, Canan Yildiz
    Christopher Jakobasch, Markus Passeck, Konstantin Hofmann
    Deyong Shen, Natalia Cieslik, Nathalie Feist
    Clara Trost, Lukas Bachsoliani, Anne Haberland
    Zhao Lingyue, Caspar-Konrad Haase, Philipp Gribl
        
    Fachrichtung Design

    Julia Roder, Julia Mendrok, Linda Schulze
           
    Fachrichtung Facility Management

    Michael Arens

Bildergalerie

  • Teamfoto © Hochschule Anhalt
  • Vorortrecherche © Hochschule Anhalt
  • Vorortrecherche © Hochschule Anhalt
  • Vorortrecherche © Hochschule Anhalt
  • Vorortrecherche © Hochschule Anhalt
  • Vorortrecherche © Hochschule Anhalt
  • Vorortrecherche © Hochschule Anhalt
  • Projektvorstellung © Hochschule Anhalt
  • Entwurfsprozess © Hochschule Anhalt
  • Entwurfsprozess © Hochschule Anhalt
  • Entwurfsprozess © Hochschule Anhalt
  • Entwurfsprozess © Hochschule Anhalt
  • Rendering des Gebäudes © Hochschule Anhalt
  • Grundriss des Gebäudes © Hochschule Anhalt
  • Planung der Bauzeit © Hochschule Anhalt
  • Veranstaltung in Bernburg für die Spendenakquise © Hochschule Anhalt
  • Maurerworkshop © Hochschule Anhalt
  • Maurerworkshop © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Maurerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Besprechung für den Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten am Ringanker © Hochschule Anhalt
  • Ringanker fertig © Hochschule Anhalt
  • Putzarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Putzarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Putzarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Putzarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Putzarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten im Außenbereich © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten im Außenbereich (Schulgarten) © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten im Außenbereich © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten im Außenbereich © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt