UNITY

Das "Ithuba" Projekt, Südafrika 2009

Projektdetails

  • Hintergrund des Projekts

    Nach dem großartigen Erfolg des vergangenen Projekts interessierte sich der österreichische Verein „Sarch“ für eine erneute Zusammenarbeit mit den Studierenden der Hochschule Anhalt.
    Der gemeinnützige Verein „Sarch“ wurde gegründet, um nachhaltige Architektur in Entwicklungsländern umzusetzen und um internationalen Studierenden einen Blick auf alternative Bauweisen zu ermöglichen. So wurde im Sommer 2008 ein weiteres Bauprojekt in Südafrika den Studierenden vom Fachgebiet CAD / Entwerfen angeboten. Auch hier formierte sich schnell ein Gruppe von sehr interessierten Studierenden. Einige von ihnen haben bereits am vorherigen Projekt teilgenommen und konnten somit die neuen Teammitglieder mit ihren wertvollen Erfahrungen sehr gut unterstützen.
    Die erneute Zusammenarbeit mit „Sarch“ bezog sich auf die Errichtung einer Schul- und Ausbildungsstätte. Dieses Gebäude soll für Jugendliche aus einem Township in der Nähe von
    Johannesburg errichtet werden, mit dem Ziel grundlegende Kenntnisse wie zum Beispiel Fremdsprachen, Mathematik und Naturwissenschaften, aber auch praktische Fähigkeiten wie das Mauern, Tischlern oder das Installieren von elektrischen Bauteilen zu vermitteln.
    Da dieses Gebäude wieder auf dem Grundstück der „Montic Primary School“ errichtet werden sollte, war die nachhaltige Nutzung durch die ansässigen Lehrer und Mitarbeiter gesichert.
    Dank des sich neu formierten studentischen Teams an der Hochschule Anhalt erhalten nicht nur sie sondern auch die Kinder und Jugendlichen der südafrikanischen Schule nun die Möglichkeit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

  • Eckdaten

    Projektziel

    Planung, Finanzierung und Bau eines Schul- und Ausbildungsgebäudes

    Bauumfang

    Bruttogrundfläche:    187,93 m²
    Nettonutzfläche:    159,95 m²
    Gebäudehöhe:    bis 3,41 m

    Zeitliche Bedingungen


    Planungsphase:    15 Monate  (04/2008 – 06/2009)
    Bauphase:    3 Monate  (07/2009 – 09/2009)

    Finanzielle Bedingungen

    Gesamtkosten:    68.682,54 €  (100%)
    Baukosten:    26.993,02 €  (39,2%)
    Nebenkosten:  41.689,52 €  (60,8%)

    Anteil Studenten:    2.898,78 €  (4,1%)
    Anteil Hochschule:    19.472,90 €  (28,4%)
    Anteil Privatspenden:    11.128,03 €  (16,2%)
    Anteil Firmenspenden:    19.693,50 €  (28,7%)
    Anteil Spenden aus Vereinen, Stiftungen:    6.222,75 €  (9,1%)
    Anteil studentische Veranstaltungen:    9.266,58 €  (13,5%)

    Organisation   

    Interdisziplinarität:    Architektur und Facility Management
    Teilnehmer Planungsphase:    17 Studierende
    Teilnehmer Bauphase:    16 Studenten

    Projektbetreuung

    Projektleitung:    Prof. Dr. Claus Dießenbacher
    Tragwerk, Statik:    Dipl. Ing. Susanne Herz
    Organisation, Entwurf, Planung, Ausführung:    Dipl. -Ing. Carola Rauch
    Organisation, Entwurf, Planung, Ausführung:    Dipl. -Ing. Sebastian Opp   

    Vernetzung

    SARCH e.V., Nemetschek-Stiftung

  • Das studentische Team


    Fachrichtung Architektur

    Christian Veith, Mareike Stirzel, Daniela Vorrath
    Marco Vargas Weers, Julian Höll, Janin Moritz
    Ronald Henning, Anke Wegehaupt, Chi Ren
    Bettina Gläser, Jens Hader, Sven Janott
    Josephine Tetzner, Christian Kossel, Fabienne Wildgrube
    Andrea Heilmann                        

    Fachrichtung Facility Management

    Christoph Konrad 

Bildergalerie

  • Teamfoto © Hochschule Anhalt
  • Entwurfsprozess © Hochschule Anhalt
  • Entwurfsprozess © Hochschule Anhalt
  • Entwurfsprozess © Hochschule Anhalt
  • Rendering des Gebäudes © Hochschule Anhalt
  • Grundriss des Gebäudes © Hochschule Anhalt
  • Teamfoto zur Spendenakquise © Hochschule Anhalt
  • Fundamentarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Fundamentarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Fundamentarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Fundamentarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Mauerarbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Dacharbeiten © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Innenausbau © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten im Außenbereich © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten im Außenbereich © Hochschule Anhalt
  • Arbeiten im Außenbereich © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Das Gebäude ist fertig © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt
  • Der Alltag... © Hochschule Anhalt