Für die kommenden Schulungen haben wir auf dieser Seite ein paar Details zusammengestellt.

allgemeine Details zum IT-Schulungskurs

  • Anmeldeprozess

    Die Schulungsphase an der Hochschule Anhalt startet am 15.09.2022. Sie erhalten hierzu eine separate Einladungsmail mit weiteren Informationen zur Anmeldung.

  • Komponenten der Informationssicherheitsschulung

    Die Inhalte sowie die Formatform sind je nach Schulung unterschiedlich. Von interaktiven E-Learning, über Online- und Präsenzseminare, bis hin zu digitalen Schnitzeljagden wird Unterschiedliches angeboten. Weitere Informationen zum Schulungsformat entnehmen Sie bitte den FAQ der jeweiligen Kursstufe.

  • Zeitrahmen

    Je nach Schulung haben Sie eine vorgegebene Zeit zur Bearbeitung der Inhalte. Die Zeitspanne ist so gewählt, dass Sie den Kurs individuell während Ihrer Arbeitszeit einbauen und in Ihrem Lerntempo absolvieren können.

  • Schulungsstufen

    Es gibt insgesamt 5 Stufen, die Sie je nach ihrer Kompetenzstufe und Sicherheitsstatus an der Hochschule ggf. ablegen müssen. Zur jeweiligen Schulung erhalten Sie gesonderte Informationen von uns. Es besteht die Möglichkeit bei besonderer Eignung, die höchste Ausbildungsstufe abzulegen.

  • Stufen überspringen

    Ja, Sie können einzelne Stufen überspringen, wenn das entsprechende Wissen nachgewiesen werden kann. Hierzu wird eine individuelle Prüfung bzw. ein Kurztest zur entsprechenden Stufe durchgeführt. Wird dieser bestanden, sind Sie berechtigt, die nächste Stufe zu absolvieren.

  • Schulungsnachweis

    Sie erhalten ein Zertifikat, das ihre erworbene Sicherheitsstufe zeigt und vermitteltes Wissen nachweist. Wahlweise können Sie dieses in ihrer Personalakte hinterlegen lassen.

  • Phishing-Training

    Das in der Schulung gelernte Wissen findet Anwendung in wiederkehrenden Phishing-Simulationen. Dabei handelt es sich um von uns erstellte Phishing-Emails, die Sie auf falsche Webseiten locken wollen. Diese bekommen Sie in unregelmäßigen Abständen in ihr Hochschulpostfach zugestellt. 

    Falls Sie die Phishing-Email nicht erkennen und einen Link anklicken, werden Sie lediglich auf entsprechende Hinweise aufmerksam gemacht, die Indizien für eine gefälschte Mail sind. Ihr Verhalten bleibt dabei anonym und kann nicht auf Sie zurückgeführt werden. 

  • Ansprechpartner

    Wenden Sie sich bei Feedback, Anregungen und Fragen an das Schulungsteam unter: it-sicherheit@hs-anhalt.de