Neues von der Hochschule Anhalt

30 Jahre Hochschule Anhalt

© Hochschule Anhalt

1991 – 2021: Wir feiern Jubiläum

Wir werfen einen Blick auf Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Studium, Lehre und Forschung an der Hochschule Anhalt. Mit einer Chronik, in Interviews mit Rektoren und Präsidenten und in Reportagen über den Wandel der Studiengänge lassen wir die letzten 30 Jahre Revue passieren.

Zur Jubiläumsseite
© Archiv Hochschule Anhalt

Meilensteine der letzten 30 Jahre

Mit 40 Studierenden fing alles an, als im Oktober 1991 die Fachhochschule Anhalt gegründet wurde. Heute studieren über 7.000 Menschen aus aller Welt in Bernburg, Dessau und Köthen. In dieser Chronik beleuchten wir wichtige Meilensteine der Hochschulgeschichte der Jahre 1991 bis 2021.

Zur Chronik
© Hochschule Anhalt / Klaus Heller

Es war eine Zeit des Aufbruchs.

Es waren die Anfangsjahre am Campus Dessau, als Annemarie Reimann zum Architekturstudium in die Bauhausstadt kam. Eine Zeit des Bauens und Entwickelns, als sich auch die neuen Professoren noch durchs Studium tasteten – genauso wie die Studierenden. Welche Vorteile das hatte, erzählt sie in ihrer Alumnigeschichte.

Zum Artikel

Finden Sie Ihren Studiengang

Einblicke in die Hochschule Anhalt

Unser Angebot

Sieben Fachbereiche an drei Standorten. Für jeden das passende Studium!