RoboticLab

Fräsen 2D und 3D von verschiedenen Materialien wie EPS, XPS, diverse Kunststoffe, Holz-Plattenwerkstoffe, Metalllegierungen ohne Flüssigkeitskühlung

Herstellen von:

  • Fingerzinken im Holzbau
  • Schalungen für Studien im Betonbau (Kooperationsprojekt dia / TU Delft)
  • Möbelbauteilen
  • Projekt DJ-Table (Kooperationsprojekt dia / TU Delft)

Strukturierte Schichtungen

Herstellung von Schichtungen aus stabförmigen Bauteilen mit Greifer. (Kooperationsprojekt dia / TU Delft).

Zuschnitt von Platten

Herstellung von großformatigen Zuschnitten und Fräsungen in Kunststoffplatten, z.B. als pliable-folding-Fassadenpaneele.

Heißschneiden von Kunststoffblöcken

Herstellung von großformatigen Formen aus EPS und XPS Blöcken in 3D durch Heißschneidedraht.

  • Herstellung von Schalungen als Negative für Betonformen (Kooperationsprojekt dia / TU Delft)
  • Heißdrahtschneiden von gekrümmten Oberflächen mit gebogenen Draht 

Prägen von Blechen

Herstellung von Tiefenprägungen mit Hilfe von Prägewerkzeug (Kooperationsprojekt mit TU Delft).

Mechanische Beanspruchung durch zyklische Belastungen von Bauelementen in hoher Anzahl  zur messtechnischen Erfassung von Kräften und Spannungen im Bauelement im Rahmen von Forschungsthemen.


Formenbau

Herstellung von Schalungen durch Fräsen in Kunststoff. Die Schalungen werden als Negative für textilbewerte Betonformen verwendet. (Kooperationsprojekt mit TU Delft)