Projekt

Sandra Dullau - Naturschutz und Landschaftsplanung (FB1) Exkursion

Exkursion in die Weißen Karpaten 2019

Vom 16.5. – 19.5.2019 werden wir erstmalig in die Weißen Karpaten reisen, ein Mittelgebirge im westlichen Teil des Karpatenbogens an der Grenze zur Slowakei. Wir folgen damit einer Einladung von Ivana Jongepierová, die zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung des Naturparks Weiße Karpaten über viele Jahre hinweg große Areale von Bergwiesen gepflegt und durch Renaturierungsmaßnahmen auf ehemaligen Ackerstandorten wiederhergestellt hat. Auf diesen außergewöhnlich artenreichen Wiesen der Weißen Karpaten mit ihren vielen Orchideenarten sowie in den strukturreichen Buchen- und Eichenwäldern werden wir Vegetationsaufnahmen anfertigen und die FFH-Lebensräume bewerten. Wir werden uns außerdem die Ergebnisse eines EU-Lifeprojektes zur Renaturierung von Sand-Lebensräumen anschauen.

Die Exkursion wird im Rahmen des Kurssystems „Botanik und Vegetationskunde“ des Masterstudiengangs Naturschutz und Landschaftsplanung angeboten.