Projekt

Jan Büchsenschuß - Facility- und Immobilienmanagement (FB3) Semesterarbeit

Stadtentwicklung & Infrastruktur - Quartierskonzept für Dessau Siedlung

  • Seminar Stadtentwicklung -  Dessau Bauhausquartier

 

Das Seminar befasst sich mit den Grundprinzipien der Stadtentwicklung. Dabei bildet die Planungstheorie den Rahmen, innerhalb dessen praxisnah ein Quartierskonzept zu erstellen war.

Das zu untersuchende Quartier war für alle Studenten gleich und befindet sich direkt an den Campus Dessau angrenzend, westlich des Bauhauses. Für alle Teilnehmer war das Quartier in seiner städtebaulichen Struktur bislang unbekannt.

Im Rahmen der Blockseminare sind die Studenten regelmäßig durch das Quartier gegangen und haben zentrale Parameter für die grundlegenden Handlungsfelder der Stadtentwicklung – Demografie/ Barrierefreiheit, Typologien, Wohnraumbestand, Grünflächen und Spielplätze, infrastrukturelle Parameter wie Parkzonen, Beleuchtung, Fuß- und Radwege, Art und Zustand der inneren Erschließung – aufgenommen. Es galt die Komplexität und Vielfalt urbaner Infrastrukturen jenseits der reinen Architektur zu entdecken und zu erfassen.

Aus den so gewonnenen Daten ist von jedem Studenten eine Stärken-Schwächen-Analyse des Quartiers vorgenommen worden. Es galt zu beurteilen, welchen signifikanten Einflussfaktor scheinbar unscheinbare strukturelle Systeme wie Parkbuchten, Sitzbänke und Straßenbeleuchtungen auf die Qualität eines Quartiers haben. Die erfassten Datenbestände galt es zu bewerten und besonders die negativen Faktoren zu erkennen. Für ein zentrales Handlungsfeld war abschließend eine Zielvorstellung zu formulieren und ein auf zehn Jahre bezogener Maßnahmenplan zu entwickeln.

Die Studenten haben ihr Konzept in einer Prüfungspräsentation vorgestellt und schriftlich nach den Gepflogenheiten von Stadtentwicklungskonzepten und vorbereitenden Untersuchungen ausformuliert.

 

Semesterarbeiten

Tizian Dreizner - "Rainbowviertel"

Annika Gruhl - "Quartier Frohe Zukunft"

Julia Harrandt - "Kulturquartier Avantgarde"

Felix Weise - "DessauEX"