International

Ab ins Ausland

Die Studierenden der Hochschule Anhalt sind weltoffen und lassen sich inspirieren von ihren internationalen Kommilitonen. Viele brechen selbst gerne in nahe oder ferne Länder auf, um im neue Erfahrungen zu sammeln. Von einem Praktikum in einem anderen Umfeld oder gleich einem ganzen Auslandssemester profitieren Studierende nicht nur in fachlicher Hinsicht. Wohin geht Ihre Reise? Sie finden kompetente Beratung und Unterstützung im „International Office“ der Hochschule Anhalt.

Das International Office stellt sich vor

Du kommst aus dem Ausland?

Technische Voraussetzungen

Geräte

Die Teilnahme an den Live-Veranstaltungen zum Hochschulinfotag funktioniert mit jedem Notebook unabhängig vom Betriebssystem und Browser. Auch die Teilnahme mit dem Smartphone ist möglich. Wir empfehlen Ihnen den Besuch mit einem Laptop und Headset.

Tools

Wir nutzen für unsere Präsentationen das Tool Webex. Um an einer Präsentation oder einem Video-Chat teilzunehmen, klicken Sie auf den angegebenen Link. Sie benötigen keinen Account und Sie müssen keine Software installieren, klicken Sie einfach auf "im Browser" teilnehmen. Beim Start des Meetings wird nach Ihrem Namen und der E-Mail-Adresse gefragt. Sie müssen hier nicht Ihren Klarnamen und die richtige E-Mail-Adresse angeben, wenn Sie nicht wollen. Der Gastgeber sieht somit, wer gerade dem Meeting beigetreten ist.

Video-Chats

In den angebotenen Video-Chats können Sie die Chatfunktion nutzen, um Ihre Fragen zu stellen. Zudem ist es möglich, Ihr Mikro und Bild einzuschalten und darüber zu kommunizieren. Wenn Sie das nicht möchten, schalten Sie einfach beim Beitritt zum Chat Ihr Mikro und Ihre Kamera aus.

Aufzeichnung

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass einige Video-Präsentationen oder Chats aufgezeichnet und später auf der Website online gestellt werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, beim Beitritt einen fiktiven Namen (und eine fiktive E-Mail-Adresse) anzugeben.