Prof. Dr. Katja Kröller

Fachbereich 1 - Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung

Prof. Dr. Katja Kröller

Vita

Nach Ihrer Ausbildung zur Diätassistentin in Berlin, studierte Katja Kröller Psychologie an der Universität Potsdam. Während und nach der anschließenden Promotion zum Thema „Mütterliche Steuerung in der Essenssituation“ arbeitete sie als psychologische Beraterin und Trainerin u.a. an der Durchführung von Adipositastrainings, der Konzeption und Umsetzung von Präventionskonzepten sowie verschiedenen gesundheitsrelevanten Fortbildungen. 2013 trat sie eine Professur für Gesundheitspsychologie an der Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik und Kunst an, wo sie nach einiger Zeit als auch Dekanin der Fakultät Gesundheit agierte. Seit Dezember 2016 ist Katja Kröller als Professorin für Ernährungspsychologie im Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung am Standort Bernburg tätig.

Forschung

Die Forschungstätigkeiten von Katja Kröller beziehen sich vor allem auf die psychologischen Aspekte der Entwicklung von Nahrungspräferenzen sowie den notwendigen Kompetenzen für langfristige Verhaltensänderungen. Daneben beschäftigt sie sich im Rahmen des ‚Zentrums für Ernährungskommunikation’ mit allen für die verschiedenen Bereiche der Ernährungskommunikation relevanten Aspekte. Dazu werden neben Ernährungsberatungen und Präventionsprojekten auch verschiedene Weiterbildungen angeboten sowie Forschungsprojekte zur Etablierung geeigneter Kommunikationsstrategien durchgeführt.