FAQ Application & Studies

General information about studies and the Anhalt University

University entrance qualification

  • Kann ich ohne Hochschulzugangsberechtigung / Abitur studieren?

    Berufliche Qualifikationen werden als Hochschulzugangsberechtigung (HZB) anerkannt, wenn es sich bspw. um
    • Meister im Handwerk nach der Handwerksordnung,
    • Fortbildungsabschlüsse nach dem Berufsbildungsgesetz oder von Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien,
    • Abschlüsse von Fachschulen entsprechend der „Rahmenvereinbarung über Fachschulen" oder
    • vergleichbare Abschlüsse im Gesundheitswesen sowie im sozialpflegerischen und sozialpädagogischen Bereich
    handelt und der beruflichen Aufstiegsfortbildung eine abgeschlossene Ausbildung von min. 2 Jahren voranging.

    Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Hochschulseite.

    Berufstätige, die noch keine HZB besitzen, können an einer Feststellungsprüfung teilnehmen, um diese zu erlangen. 
    Die Feststellungsprüfung besteht aus zwei Teilen: 

    • schriftlich (max. 2 Stunden, studiengangspezifische Inhalte)
    • mündlich (max. 30 Minuten, Allgemeinbildung, spezielle berufliche Kenntnisse)


    Die Zugangsvoraussetzungen dafür sind:
    1. Realschulabschluss/gleichgestellter Abschluss
    2. abgeschlossene Berufsausbildung von min. 2 Jahren mit Bezug zum Wunschstudiengang
    3. Berufstätigkeit von min. 3 Jahren mit Bezug zum Wunschstudiengang.

  • Is it possible to study mechanical engineering with a baccalaureate degree in social work?

    Yes! At Anhalt University of Applied Sciences, you can take up a bachelor degree program regardless of the focus you choose.

  • How can I have my advanced technical certificate (Fachhochschulreife) recognized?

    After receiving the certificate of the academic part of the Fachhochschulreife from  your school (eg. Gymnasium/ Fachgymnasium, Gesamtschule or Abendgymnasium/Kolleg), the Fachhochschulreife can be awarded if sufficient practical work of at least one year is proven. This proof can be provided by:

    • a recognized completed training occupation or
    • at least two years of completed vocational training (vocational school) or
    • a career qualification for career group 1 or
    • a military or alternative service, federal voluntary service or
    • a practical activity of at least one year (internship).

    The award of the Fachhochschulreife must be applied for at the responsible state education authority after completion of the internship or training.

  • How do I apply as a professional without a university entrance qualification?
  • Who can be admitted to the assessment procedure for professionals without a university entrance qualification?

    Admission to the assessment procedure is open to those who:

    1. Have at least a secondary school leaving certificate  or an equivalent qualification – earned in  Germany

    and

    2. have successfully completed at least two years of vocational training in a field qualifying for the respective course of study

    and

    3. have worked for at least three years in a profession qualifying for the respective course of study.

Admission requirements

There are currently no documents available in this area.

Change of study program or university

All about the application

Admission and enrollment

There are currently no documents available in this area.

Fees and more

Your studies