Neuigkeiten-Detail

Imkern macht glücklich: Schnuppervorlesung an der Hochschule Anhalt

Am Montag, dem 14. Januar um 19 Uhr gibt Professorin Margot Dasbach eine Schnuppervorlesung zur Imkerei. Auf dem Campus in Strenzfeld im Hörsaal des Biotechnikums (2. OG) berichtet sie, welches Wissen und Equipment nötig sind, um Imker zu werden.

Draußen ist es zwar nass und kalt, doch jeden Tag scheint die Sonne ein paar Minuten mehr. Die Bienen nehmen die Sonnenstrahlen wahr und arbeiten fleißig an der neuen Saison. Die Königin beginnt mit Eier legen, die die Arbeiterinnen versorgen, bis daraus eine Biene heranwächst. Die Bienenzüchter reinigen und reparieren ihre Geräte, Bienenbeuten und –rähmchen. An milden Tagen beobachten sie das Flugloch, um zu sehen ob einzelne Bienen bereits ausfliegen.

Die Imkerei ist ein idealer Ausgleich für Menschen in oder nach einem anstrengenden Beruf: Bienen beobachten entspannt und die Ernte von eigenem Honig schenkt Zufriedenheit. Der natursüße Saft schmeckt lecker und ist ein wertgeschätztes Geschenk für Freunde und Verwandte. Kurz gesagt: Imkern macht glücklich.

Interessierte Bienenfreunde und alle, die es gerne werden möchten, sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Vorlesung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.