Sprachenzentrum

Informationen zum Start des Sommersemesters 2020

Bis zum Beginn des Sommersemesters am 20. April 2020 empfehlen wir Ihnen, die Zeit zu nutzen und Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen bzw. zu vertiefen, damit Sie zu Beginn der Vorlesungen gut vorbereitet sind.

Dazu stehen im Netz folgende Übungsmöglichkeiten zur Verfügung. Klicken Sie hier.

//

It is recommended that students continue to improve their language levels at home, prior to the start of summer term on 20th April 2020. Click here to proceed to suitable ressources for online self-studying.

Instruktionen zu den Fremdsprachenmodulen des Sommersemesters 2020 (Start: 20. April)

Ab dem 20. April 2020 erhalten Studierende hier ihre Aufgabenstellungen und Materialen für das Selbstudium.

//

Students receive learning materials and instructions for compensatory online home self-studying here for the remaining period of summer term (starting April, 20).

Aktuelles

  • Zusatzangebote SoSe 2020

    Standort Köthen

    Chinesisch: Herr Quirin empfiehlt, für den Anfängerkurs eine Anmeldung bis 30. April 2020 an seine E-Mail-Adresse (juri.quirin(at)hs-anhalt.de). Für den China-Salon ist eine Kontaktaufnahme ab sofort an seine E-Mail-Adresse möglich.

    Standort Köthen

    Französisch für alle Studierende: Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Mouton (marie.mouton(at)hs-anhalt.de)

    Deutsch für Gaststudierende (Erasmus, DAAD): Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Antje Fechner (antje.fechner(at)hs-anhalt.de)

    Wissenschaftliches Schreiben, Präsentieren: Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Antje Fechner (antje.fechner(at)hs-anhalt.de)

    Standort Bernburg

    Wirtschaftsspanisch: Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Mingo (bitte E-Mail-Adresse ergänzen)

    Referate, Vorträge in Deutsch als Fremdsprache: Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Nino Wessel-Tkeshelashvili (nino.wessel-tkeshelashvili(at)hs-anhalt.de)

    Deutsch für Gaststudierende (Erasmus, DAAD): Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Nino Wessel-Tkeshelashvili (nino.wessel-tkeshelashvili(at)hs-anhalt.de)

    Standort Dessau

    Deutsch für Gaststudierende (Erasmus, DAAD): Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Antje Fechner (antje.fechner(at)hs-anhalt.de)

    Wissenschaftliches Schreiben, Präsentieren: Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Antje Fechner (antje.fechner(at)hs-anhalt.de)

    Alle 3 Standorte

    TFI ®: Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Frau Mouton (marie.mouton(at)hs-anhalt.de)

    TOEIC /Toeic 4 Skills ®: Anmeldung und Informationen erhalten Sie über Herrn Leppin (robert.leppin(at)hs-anhalt.de)

  • Übersetzungsanfragen

    Übersetzungen an der Hochschule Anhalt

    Anfragen für hochschulinterne Übersetzungen richten Sie bitte schriftlich an Frau Prof. Dr. Seewald-Heeg (uta.seewald-heeg@hs-anhalt.de) und in Kopie an Herrn Marcus Rau (marcus.rau@hs-anhalt.de).

    Übersetzungen einzelner Dokumente werden durch Mitarbeiter des Sprachenzentrums (SPZ) vorgenommen.

    Die Einrichtung von Übersetzungsaufträgen am SPZ wird durch studentische Hilfskräfte unterstützt. Für das Lektorat werden (i. d. R. im Lehrauftrag tätige) Muttersprachler hinzugezogen.

    Sprachliche Regelungen, Prozesse und Verantwortlichkeiten für Übersetzungen wurden im Redaktionsleitfaden für das Verfassen englischer Texte der Hochschule Anhalt festgelegt (Zugriff für Mitarbeiter der Hochschule Anhalt im Intranet im Bereich 'Übersetzungen' einsehbar).

    An der Hochschule Anhalt verbindlich zu verwendende englische Benennungen in den Bereichen Studium und Lehre, Fachbereiche, Standorte, Hochschulleitung sowie Organisationseinheiten und Gremien sind im "Kernglossar Deutsch - Englisch" hinterlegt (Zugriff für Mitarbeiter der Hochschule Anhalt im Intranet im Bereich 'Übersetzungen').

  • Sprachnachweis Englisch für PROMOS-Bewerbungen

    Sprachnachweis für Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland für ein PROMOS-Stipendium
    (DAAD-Sprachnachweis)

    Am Sprachenzentrum der Hochschule Anhalt können Sie als Studierender der Hochschule Anhalt einen Sprachnachweis zum Nachweis Ihrer Englischkenntnisse ablegen, der zum Bewerbungspaket des Stipendienprogramms PROMOS gehört.

    Dieser Sprachnachweis kann je nach Voraussetzung mit oder ohne Kompetenztest (Test der Fremdsprachenkenntnisse Englisch) ausgestellt werden. Das Dokument dafür können Sie hier herunterladen und ausgedruckt mitbringen.

    ---

    Option A: Sprachnachweis ohne Kompetenztest

    Sie benötigen einen Sprachnachweis und haben in Ihrem Studium an der Hochschule Anhalt erfolgreich an einer Englisch-Lehrveranstaltung teilgenommen. Die Lehrveranstaltung liegt höchstens 2 Semester zurück.

    (Sprach-Lehrveranstaltung = Lehrveranstaltung des Sprachenzentrums der HSA mit Prüfungsleistungen, im Rahmen derer die Kompetenzen Sprechen, Schreiben und Hören in der Fremdsprache Englisch bewertet wurden)

    Wenden Sie sich bitte unter Angabe von: Studiengang, Matrikelnummer, Titel der Sprachlehrveranstaltung, Lehrkraft an Herrn Marcus Rau (Sprachenzentrum HSA): marcus.rau@hs-anhalt.de

    Wir prüfen, ob Ihre Prüfungsleistung genügt, um den Sprachnachweis auf dieser Basis auszustellen. Wir melden uns bei Ihnen.

     

    Option B: Sprachnachweis mit Kompetenztest am Sprachenzentrum

    Sie benötigen einen Sprachnachweis und haben in Ihrem Studium an der Hochschule Anhalt nicht an einer Englisch-Lehrveranstaltung teilgenommen oder die Lehrveranstaltung liegt mehr als 2 Semester zurück.

    Melden Sie sich beim Sprachenzentrum für die Abnahme eines Kompetenztests Englisch an.

    Dauer des Kompetenztests: 60 Minuten

    Unter Anleitung einer Englisch-Lehrkraft des Sprachenzentrums bearbeiten Sie Aufgaben, die eine Einschätzung Ihrer Sprachfertigkeiten in der Fremdsprache Englisch ermöglichen (Leseverstehen, Schreiben, Hörverstehen, Sprechen).

    ---

    Hinweis
    Für die Bearbeitung der Aufgaben während des Kompetenztests sind keine Hilfsmittel zugelassen.
    Bringen Sie bitte das entsprechende Formular des DAAD-Sprachnachweises zum Kompetenztest mit.
    Zum Testtermin ist der gültige Studierendenausweis der HS Anhalt vorzulegen.

    Anmeldung und Test-Termin
    Melden Sie sich unter Angabe des Studienortes mit Namen, Studiengang und Matrikelnummer bei Herrn Marcus Rau (Sprachenzentrum) an: marcus.rau(at)hs-anhalt.de.
    Eine Englisch-Lehrkraft des Sprachenzentrums wird Sie zwecks Terminfindung für den Kompetenztest an Ihrem Standort kontaktieren.

    Kosten
    Die Abnahme ist für Studierende der Hochschule Anhalt kostenlos.

    Vorbereitung auf den Test
    Im Kompetenztest werden keine studiengangsbezogenen Fremdsprachenkenntnisse geprüft. Demzufolge können Sie sich etwa durch Lektüre englischsprachiger Nachrichten vorbereiten. Im Internet gibt es eine Vielzahl von entsprechenden Portalen. Nutzen Sie darüber hinaus die gängigen und frei verfügbaren Online-Tools zum Sprachtraining. Trainieren Sie Ihr Hörverstehen und audiovisuelle Kompetenz durch Podcasts und die Nutzung entsprechender Formate.

  • English skills for PROMOS funding (DAAD)

    Proof of English language skills for the PROMOS-study abroad funding program of the German Academic Exchange Service (DAAD)

    Your application for funding support for your study-abroad periods through the DAAD/PROMOS scheme requires you to include an assessment of your English language skills using the assessment form provided by the DAAD. Download form here.

    --- 

    Option A: Recognition of your English language certificate/s

    Anhalt University’s Language Center (Sprachenzentrum) can assist you with this. We may be able to recognize your English language skills on the basis of your current/recent language certificates.

    Please contact the Language Center with relevant personal details and details of your current degree program, your planned study-abroad period and English language qualifications (type of certificate/s, date/s obtained, level of language proficiency achieved).

    Contact: Mr Marcus Rau – marcus.rau(at)hs-anhalt.de

     

    Option B: Assessment of your English language skills (test)

    If you do not have formal language certificates, you can take a 60-minute test at the Language Center and have your English skills assessed for the purposes of this funding program. (All four skills are assessed in the test.)

    You must register for the test, providing personal details, student ID number and degree program. Contact: Mr Marcus Rau – marcus.rau(at)hs-anhalt.de.
    You will be contacted by one of the Language Center's English instructors to set a date and time for the test on your campus.

    --- 

    Note
    No aids are permitted during the language test.
    You need to bring the relevant DAAD form for assessing your English language skills.
    You need to bring your current Anhalt University student ID.

Neue Sprachen lernen, bekannte Sprachen vertiefen!

Das Sprachenzentrum (SPZ) der Hochschule ist für den fachsprachlichen Fremdsprachenunterricht in vielen Studiengängen und an allen drei Standorten zuständig. Ausländische Studierende erhalten über das SPZ eine vertiefende Deutschausbildung während des Studiums.

Zudem besteht am Sprachenzentrum - als anerkanntem Testzentrum - die Möglichkeit, regelmäßige Vorbereitungskurse und Tests für folgende offizielle Sprachzertifikate zu absolvieren:

  • TOEIC® (Test of English for International Communication)
  • TFI™ (Test de Français International)
  • WiDaF® (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft)

Weitere Informationen