Bernburg

im Salzlandkreis

Berg- und Talstadt an den Ufern der Saale

Lebhafte Kreisstadt mit Jugendstilarchitektur und imposantem Schloss auf Sandsteinfelsen: Die Kreisstadt Bernburg (Saale) im Salzlandkreis der Magdeburger Börde hat ihre Infrastruktur massiv ausgebaut. Der grüne Campus der Hochschule Anhalt liegt im Ortsteil Strenzfeld und bietet herrliche Gärten.

Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung (FB1) sowie Wirtschaft (FB2) werden am Bernburger Standort der Hochschule Anhalt gelehrt. Bernburg ist seit mehr als fünfzig Jahren Hochschulstadt, zurzeit sind etwa 3000 Studierende vor Ort, die von 53 Professorinnen und Professoren betreut werden. Der Campus Bernburg-Strenzfeld glänzt mit Studien- und Lebensqualität. Mit 50 ha Versuchsfeldfläche, modernsten Laboren in den Life Sciences und zahlreichen Projektgärten bietet er Experimentalplätze für Lehre und angewandte Forschung. Die Wohnheime für Studierende liegen inmitten von Grün- und Sportanlagen.

Mehr erfahren
© Hochschule Anhalt

Die Stadt zu beiden Seiten der Saale bietet gut 35.000 Menschen beste Lebensqualität: bezahlbare Wohnungen, gute Jobs, üppige Kultur- und Freizeitangebote. Die Parklandschaft im Saaletal ist fußläufig vom Stadtzentrum aus zu erreichen. Das schätzen die Studierenden ebenso wie den Naturpark "Unteres Saaletal". Zudem hat die Berg- und Talstadt eine bewegte Geschichte: Das Wahrzeichen der Stadt ist ein prächtiges Renaissanceschloss. Von dort aus herrschte das Adelsgeschlecht der Askanier über das souveräne Herzogtum Anhalt-Bernburg. Seit 2015 trägt Bernburg den Ehrentitel der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen als „Reformationststadt Europas“.

mehr erfahren
© Renate Geue, Bernburg

Ob für Studierende, Familien oder Senioren: Im Einklang mit der Stadt und dem Salzlandkreis belebt, bereichert und verbindet die Hochschule Anhalt durch ihr vielfältiges Angebot die Menschen in der Region.

Bernburg bietet mit Musiktheater, Schauspiel und Kabarett ein breites Kulturangebot den Geschmack der Studierenden.

mehr erfahren
© R. Geue, Hochschule Anhalt

Im Ballungsgebiet zwischen Magdeburg und Halle (Saale) gelegen, profitiert Bernburg von einer optimalen geostrategischen Lage. Die legendär fruchtbaren Böden bieten perfekte Bedingungen für die Landwirtschaft und moderne Pflanzenzüchtung. Unternehmen schätzen die optimale Anbindung an den Straßen-, Schienen- und Luftverkehr. Zudem wurde frühzeitig  in die digitale Infrastruktur investiert. Neben guten Arbeitsbedingungen lockt der hohe Freizeitwert Menschen in die prosperierende Kreisstadt.


mehr erfahren
© Hochschule Anhalt

3.050
Studierende

23
Gärten

4,44 €
Kaltmiete pro qm

1
Campuspool
© Hochschule Anhalt

Wohnen

Informationen des Studentenwerks Halle und zum allgemeinen Wohnangebot am Standort Bernburg

Mehr erfahren
© Hochschule Anhalt

Freizeit

Informationen zu den vielfältigen Freizeitangeboten in Bernburg und Umgebung

Mehr erfahren
© Hochschule Anhalt

Campus

Ein einmaliger Campus mit Hochschul- und Wohngebäuden. Die herrliche Altstadt direkt an der Saale. Dazu überall Grünanlagen voller Staudengärten und Gewächse. Der Campus Bernburg-Strenzfeld glänzt mit Studien- und Lebensqualität.

weiter
© Ingo Gottlieb

Kultur

Ob für Studierende, Familien oder Senioren: Im Einklang mit der Stadt und dem Salzlandkreis belebt, bereichert und verbindet die Hochschule Anhalt durch ihr vielfältiges Angebot die Menschen in der Region.

weiter
Bernburg-Strenzfeld – Hochschulstandort mit Tradition
Mehr erfahren

Neuigkeiten aus Bernburg

Einmal in den Campus Bernburg schnuppern

Anfahrt Bernburg