Leben

Machen Sie Ihr Studium zur schönsten Zeit

Ob die Studienzeit die schönste Zeit in Ihrem Leben sein wird? Das wird sich zeigen. Jedenfalls bieten diese Lebensphase und die Hochschule Anhalt  viele Freiräume und beste Voraussetzungen: Im Studium gestalten Sie Ihr Leben weitgehend allein nach Ihren Vorstellungen, Sie werden deutlich weniger kontrolliert als in der Schule. Damit wächst die Eigenverantwortung. Sie selbst gewährleisten die Balance zwischen Lern- und Freizeit. Die drei Standorten Bernburg, Dessau und Köthen sind lebenswerte Städte, die durch Kultur und Natur gleichermaßen inspirieren - sie liegen in dem Bundesland mit der höchsten Dichte an UNESCO-Welterbe-Stätten in Deutschland. Die gesamte Region profitiert vom Forschungsstandort Hochschule Anhalt. Dort sind tragfähige Netzwerke zu Institutionen und Unternehmen vor Ort entstanden - die Studierenden von heute sind die Arbeitskräfte für morgen.

In den drei Städten lässt sich gut leben

© Hochschule Anhalt

Bernburg an der Saale

Lebhafte Kreisstadt mit Jugendstilarchitektur und imposantem Schloss auf Sandsteinfelsen: Die Kreisstadt Bernburg (Saale) im Salzlandkreis der Magdeburger Börde hat ihre Infrastruktur massiv ausgebaut. Der Campus der Hochschule Anhalt liegt im Ortsteil Strenzfeld und bietet herrliche Gärten.

mehr erfahren
© Hochschule Anhalt

Köthen (Anhalt)

Die Kreisstadt Köthen mit ihrer von Türmen geprägten Silhouette bezaubert nicht nur Touristen. Dort gab es schon immer Köpfe, die hoch hinaus wollten. Musik, Medizin und Bildung haben hier Tradition. Auf dem Campus Köthen herrscht internationales Flair.

mehr erfahren
© Martin Brück 2005

Dessau an der Elbe

Der Standort Dessau punktet mit dem historischen Bauhaus, der „Wiege der Moderne“. Die Magie des historischen Ortes ist heute noch spürbar - in den legendären Meisterhäusern ebenso wie in der historischen Mensa. Der Campus der Hochschule Anhalt ist überschaubar - Studierende und Lehrende schätzen die kurzen Wege.

mehr erfahren