Neuigkeiten-Detail

VDE-Preis 2017 geht an EMW-Absolventen

Am 26. April 2018 wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VDE Bezirksvereins Leipzig/Halle die VDE Preise für hervorragende Abschlussarbeiten des Jahres 2017 verliehen. Einer der drei zu vergebenden Preise ging an Herrn René Bergler, Absolvent des Fachbereiches Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen (EMW) der Hochschule Anhalt.

Die Gutachter würdigten das überdurchschnittliche Niveau der Diplomarbeit „Optimierte SPS-Schnittstelle zur Steuerung von Prozessabläufen auf EWM-Lichtbogenschweißgeräten“ von René Bergler, der von den Professoren Brutscheck und Chmielewski betreut wurde. Schwerpunkt der ihm in seiner Abschlussarbeit gestellten Aufgabe war die Entwicklung einer echtzeitfähigen Systemschnittstelle zur Steuerung von EWM-Lichtbogenschweißgeräten. Als Ergebnis der Diplomarbeit entstand ein Prototyp, der vollständig und erfolgreich in Betrieb genommen wurde und sich mittlerweile sogar als serienreifes Produkt im Einsatz befindet.


Weitere Informationen:
Info über die Preisverleihung auf der Website des VDE Leipzig-Halle