SchulCampus

Eine Partnerschaft für die Zukunft.

Die enge Zusammenarbeit zwischen Schulen und der Hochschule Anhalt ist uns vom SchulCampus ein zentrales Anliegen. Die Hochschule Anhalt möchte möglichst früh Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Welt der Wissenschaft gewähren und im Zuge dessen auch die Möglichkeiten einer akademischen Laufbahn aufzeigen. Die Kooperationspartner möchten dadurch eine Verbesserung der Entscheidungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern zur Studien- bzw Berufswahl herbeiführen.

Eine Kooperationsvereinbarung regelt die Zusammenarbeit zwischen der Schule und der Hochschule. Es werden die Ziele und Pflichten der Partner festgelegt, Ansprechpartner:innen und Beauftragte werden benannt und der Zeitraum der Zusammenarbeit wird definiert.

Ihre Schule möchte auch eine Kooperation mit der Hochschule Anhalt eingehen? Kontaktieren Sie uns unter campuskoethen(at)hs-anhalt.de.

Vorteile auf einem Blick

Vorteile für Schule und Schüler*innen

  • Schülerinnen und Schüler motivieren
  • Frühe Orientierung der Schülerinnen und Schüler an der Hochschule
  • Frühe Vorbereitung auf ein Studium
  • Impulse aus der Hochschule mit in den Unterricht nehmen

 

Vorteile für die Hochschule Anhalt

  • Interesse am Studium wecken
  • Studienzeiten gering halten
  • Früher Kontakt mit potentiellen Studierenden
  • Einfache Gestaltung des Übergangs von Schule zu Hochschule

Überblick Kooperationsschulen

Europaschule Gymnasium Stephaneum Aschersleben Aschersleben
Gymnasium CAROLINIUM Bernburg Bernburg
Gymnasium Philantropinum Dessau-Roßlau
Liborius-Gymnasium Dessau Dessau-Roßlau
Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale)
Berufsbildende Schule "Gutjahr" Halle (Saale) Halle (Saale)
Ludwigsgymnasium Köthen Köthen/Anhalt
Freie Schule Anhalt Köthen/Anhalt
Berufsbildende Schule Anhalt-Bitterfeld Köthen/Anhalt