Machine Learning und Data Science Lab

Maschinelles Lernen und innovative, moderne Analyse von Daten gewinnen zunehmend an Bedeutung und werden immer mehr essentieller Bestandteil einer Vielzahl von Branchen. Während existierende Unternehmen ihre Geschäftsprozesse im Kontext dieser aktuellen Anforderung tlw. aufwändig anpassen und weiterentwickeln müssen, genießen neu gegründete Unternehmen den Vorteil, diese Technologien von Anfang an berücksichtigen zu können.

Das notwendige Know-How, eigene Gründungsideen durch Technologien des Maschinellen Lernen zu stärken oder auszubauen sowie was bei datengetriebenen Geschäftsideen zu beachten ist, wird den Teilnehmer:innen innerhalb des Inkubators vermittelt. In der Gründerwerkstatt des MaLea Lab können Studierende und Mitarbeitende der Hochschulen Sachsen-Anhalts leistungsstarke Hardware und Software nutzen, um Ideen für Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Maschinellen Lernens und der modernen Datenanalyse zu entwickeln bzw. voranzubringen. Dabei können sie auf das Wissen und die Unterstützung von Expert:innen zurückgreifen.

Bei Fragen zum ego.-INKUBATOR MaLea Lab, zu unseren Workshops, zu Beratungen und Terminen kontaktieren Sie uns bitte unter malea(at)hs-anhalt.de

 

Öffnungszeiten

nach Absprache.

 

Unser Labor finden Sie hier

Hochschule Anhalt / FB Informatik und Sprachen

Geb. 23 - Ratke-Gebäude, Raum 222

Lohmannstraße 23

06366 Köthen/Anhalt

E-Mail

Bei Interesse an einem unserer Angebote kontaktieren Sie uns bitte. Möchten Sie über Neuigkeiten und anstehende Veranstaltung informiert werden, senden Sie eine E-Mail an  malea(at)hs-anhalt.de

 

Beratung

In individuellen fach- und praxisbezogenen Gesprächen beraten wir Sie, wie die eigenen Gründungsideen mittels Technologien des Maschinellen Lernens verbessert und unterstützt werden können sowie was bei datengetriebenen Geschäftsideen zu beachten ist.

 

Experimentierfeld 

In unserem Labor können Sie mithilfe modernster Technik auf eigene Faust Ihre Ideen in den Bereichen Maschinelles Lernen und Data Science entwickeln, erproben und umsetzen. Auf Wunsch unterstützen unsere Expert:innen Sie dabei gern.

 

Workshops 

Haben Sie Ideen oder Wünsche für Workshops zu anderen Themen aus den Themenbereichen Maschinelles Lernen und Data Science? Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir dies in der Planung weiterer Workshops berücksichtigen können.

Workshop I – Einführung Maschinelles Lernen

Dauer: 2h | Niveau: Einsteiger | nächster Termin: 22.04.2021 (online)

  • Vorstellung ego.-Inkubator MaLea Lab
  • Einführung in das Maschinelle Lernen und Data Science (Vortrag)
  • Maschinelles Lernen / Data Science am Beispiel – Demo nach Interessen der Teilnehmer:innen

Workshop II – Datenverständnis und Datenbanken

Dauer: 4h | Niveau: Einsteiger | nächster Termin: 21.06.2021 (online)

  • Erarbeitung eines Datenverständnisses für die eigenen Daten
  • Einführung (relationale) Datenbanken
  • Praktisches Arbeiten mit Daten und Datenbanken

Workshop III – Hands-On – Machine-Learning-Lebenszyklus

Dauer: 1 Tag | Niveau: Einsteiger bis Fortgeschrittene | nächster Termin: 14.01.2022, 21.01.2022, 25.02.2022 (online)

  • Projektvorstellung
  • Kurzeinführung ML / Data Science / Life Cycle
  • Vorstellung der frei verfügbaren ML-Software Orange und erste Schritte
  • Datenvorverarbeitung mit Orange: Daten laden, visualisieren und vorbereiten im Kontext ausgewählter Lernverfahren
  • Maschinelles Lernen mit Orange: Verwenden von ausgewählten Komponenten für das Training und Testen von Lernverfahren für verschiedene Anwendungsfälle
  • Erweiterung von Orange mit Python: Möglichkeiten der Erweiterung von Orange mit eigenem Programm-Code
  • Fragen- und Diskussionsrunde
E-Mail

Hochschulinformationstag 2022 am Campus Köthen am 11.06.2022

Der Hochschulinformationstag (HIT) wurde am Standort Köthen am 11.06.2022 veranstaltet. An diesem Tag war es Schüler:innen, Eltern, Studieninteressierten und Studierenden möglich, an den Fachbereichen in die Studienangebote hinein zu schnuppern. Auch der ego.-Inkubator MaLea Lab öffnete die Tür seiner Gründerwerkstatt und gestattete zusammen mit anderen Projekten den Austausch zu Grundlagen, Anwendungsbereichen und Ideen sowie die Durchführung von kleinen Projekten zu den Themen Maschinelles Lernen und Data Science.

 

Workshop „Machine-Learning-Lebenszyklus“ am 14.01.2022, 21.01.2022, 25.02.2022

 

Aufgrund der großen Nachfrage fand der Workshop „Machine-Learning-Lebenszyklus“ an drei Terminen im Januar bzw. Februar 2022 statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die praktische Umsetzung des Machine-Learning-Lebenszyklus. Zur Veranschaulichung und praktischen Anwendung wurde die frei verfügbare ML-Software „Orange“ genutzt. Damit wurden elementare Schritte eines einfachen Machine-Learning-Systems vom Laden und Vorverarbeiten der Daten über deren Anzeige und Visualisierung bis zum Test und Training auf interaktive und visuelle Art und Weise durchlaufen. So konnten schnell erstaunliche Ergebnisse erzielt werden. Darüber hinaus wurde die Erweiterbarkeit der erzielten Ergebnisse erprobt durch die Integration von Programm-Code in der Programmiersprache Python. Abgerundet wurde der Workshop am Ende mit einer Fragen- und Diskussionsrunde.

 

Workshop "Datenverständnis und Datenbanken" am 21.06.2021

Am 21. Juni 2021 fand der Workshop "Datenverständnis und Datenbanken" statt. Neben der Vermittlung eines grundlegenden Verständnisses von Daten im Kontext des Maschinellen Lernens wurden den Teilnehmern die Vorteile der Verwendung von relationalen Datenbanken näher gebracht und Einblicke in bestehende Datenbanksysteme gegeben. Im anschließenden praktischen Teil konnten die erworbenen Kenntnisse gemeinsam direkt angewendet werden.

 

Eröffnung der Gründerwerkstatt MaLea Lab am 22.04.2021

Am 22. April 2021 fand zw. 16:30 Uhr und 19 Uhr mit einem Online Event die Eröffnung der Gründerwerkstatt des ego.-Inkubators MaLea Lab statt. In diesem Rahmen haben wir mehr als 40 Interessenten das Projekt und die Gründerwerkstatt vorgestellt. Weiter gaben wir einen kleinen Einblick in die Themenbereiche Maschinelles Lernen und Data Science mit einem Impulsvortrag und einer Demo.

Damit ist die Gründungswerkstatt des ego.-Inkubators MaLea Lab ab sofort für interessierte Studierende und Mitarbeitende der Hochschulen Sachsen-Anhalts möglich. Nähere Informationen finden Sie unter Angebote.