Plottwerkstatt

Fachbereiche 1 und 2

Aufgaben und Tätigkeitsbereiche:

Die Plottwerkstatt wird von StudentInnen der Fachbereiche 1 und 2 betrieben und sichert am Campus Bernburg-Strenzfeld alle studentischen Bedarfe nach papierenen Druck- und Plotterzeugnissen. Angeboten werden sämtliche DIN-A- sowie Überformate bis zu einer Breite von 36" - in s/w- und Mehrfarbdruckverfahren auf unterschiedlichen Papierqualitäten und -grammaturen.

Ort:
Campus Bernburg-Strenzfeld,
Verbindungsbau zwischen Hellriegel-Haus (Geb. 07) u. Thünen-Haus (Geb. 08)

Ansprechpartner u. studentische Mitarbeiter:

  • Valentin Busch
  • Arend Kullrich

Leistungen:

Farbdruck:

  • DIN A4/ DIN A3 - Laserdruck (Toner)
  • DIN A3 bis DIN A0+ (Überformat/ Banner; Tinte)

Farbscan:

  • DIN A4 bis DIN A0+ (Überformat/ Banner; Ausgabe u. Versand als .pdf/ .tif)

Laminierung:

  • DIN A5 bis DIN A0+ (Überformat/ Banner; Heißlaminierung bis ca. 1 m Breite/ Höhe u. X m Länge)

Druckpapiere:

  • gestrichen, 90 gr/m²
  • gestrichen, 120 gr/m²
  • Foto seidenmatt, 190 gr/ m²

Ausstattung:

  • Großformatplotter
  • Farblaserdrucker
  • Multifunktions-Scan-Druck-Kopiergerät
  • DIN A0-Scanner (Farbe, 600 dpi)
  • DIN A0-Schneidetisch
  • DIN A0-Heißlaminiergerät

Voraussetzungen u. Datenverarbeitung:

  • .pdf-Dateien (ausschließlich! - keine Rohdatenverarbeitung, wie .pptx, .indd, .doc u.ä.)
  • Druckaufträge mind. 24 Stunden vor Abholung per E-Mail an plottwks.bbg(at)hs-anhalt.de oder zu den Öffnungszeiten vorbeikommen

Gebühren:
Gebühren sind gem. Gebührenübersicht (PDF; automatischer Download) zu entrichten. Fertige Druckaufträge müssen während der Öffnungszeiten o. nach Absprache in der Plottwerkstatt bezahlt u. abgeholt werden. Eine Hinterlegung erfolgt nicht! Im Moment sind ausschließlich Barzahlungen möglich, die in Kürze durch ein EC-Karten-Bezahlsystem abgelöst werden.

Weitere Informationen:
Gebührenübersicht (PDF; automatischer Download)