International Business (BA)

Fachbereich Wirtschaft

Studieninhalte und -ziele

Der Bachelor-Studiengang International Business ist ein integrierter Studiengang mit einem Studienjahr an einer internationalen Partnerhochschule. Das Studium International Business bereitet gründlich auf eine - vor allem kaufmännische - Berufstätigkeit vor: Industrie, Dienstleistungen, Handel, Banken, Versicherungen und Verwaltungen sind mögliche Arbeitgeber im In- und Ausland.

Im Fokus stehen sowohl betriebswirtschaftliche Grundlagen und Methodenkenntnisse als auch internationale Aspekte. Das Programm umfasst ebenfalls die intensive Ausbildung in der jeweiligen Fremdsprache, den Erwerb interkultureller Kompetenzen und den Ausbau der entsprechenden Kommunikationsfähigkeit.

Studienvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung
    (z. B. Abitur, Fachhochschulreife oder berufliche Qualifikation)
  • Sprachnachweise je nach gewähltem Sprachzweig
    (Englisch, Spanisch, Russisch oder Französisch)
  • internationale Bewerber:
    Sprachzertifikat Deutsch (DSH2, TestDaF-4xTDN4 oder vergleichbar)

Berufliche Einsatzmöglichkeiten

Das erfolgreich abgeschlossene Studium ermöglicht den Einstieg in ein Berufsleben mit vielfältigen Aufgabenfeldern mit internationalem Fokus:

  • Unternehmensführung und -planung
  • Personalmanagement und -entwicklung
  • Marketing, Absatz und Vertrieb
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Finanzierung und Investition
  • Beschaffung und Logistik
  • Consulting und Steuerwesen
  • Organisation und betriebliche Informationssysteme
  • Projekt- und Verwaltungsmanagement
  • Bank- und Versicherungsmanagement
  • Entrepreneurship und Selbstständigkeit

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!