Ansprechpartner

Aufgaben des Dekanats

Der Dekan, der Prodekan, der Studiendekan, der Assistent des Dekanats sowie die Sachbearbeiterin des Dekanats bilden das Dekanat, welches vom Dekan geleitet wird. Es organisiert die laufenden Geschäfte des Fachbereiches, verwaltet die dem Fachbereich zu Erfüllung seiner Aufgaben zugewiesenen Mittel und kontrolliert deren Verwendung. Es schafft Voraussetzungen dafür, dass die dem Fachbereich zugeordneten Personen ihren Verpflichtungen -  insbesondere ihre Lehr- und Prüfungsverpflichtungen - nachkommen und ihre Aufgaben in der Betreuung der Studierenden ordnungsgemäß erfüllen.

Der Dekan leitet den Fachbereich.

Der Prodekan vertritt den Dekan.

Der Studiendekan vertritt den Prodekan und ist für die Organisation der Lehre (Ordnungen, Stundenplanung etc.) verantwortlich.

Der Prüfungsausschussvorsitzender leitet den Prüfungsausschuss, der die Verantwortung über die Organisation und Durchführung der Prüfungen hat und die Rechtsaufsicht zur Einhaltung der Prüfungsordnung des Studienganges gewährleistet. Er setzt die Prüfer ein, bestimmt Prüfungsort sowie -datum  und überwacht die Prüfungsfristen. Ferner entscheidet er über die Anerkennung von Leistungen aus einem Erststudium und die Zulassung zur Abschlussarbeit.

Der Assistent des Dekanats untersützt den Fachbereich v.a. im Bereich Marketing (Schüleraktionen, Veranstaltungen etc.) und in der Kommunikation mit Partnern.

Die Sachbearbeiterin des Dekanats untersützt den Fachbereich v.a. bei bürokratischen Abläufen und hinsichtlich der Eigen- und Finanzverwaltung.

Sachbearbeiterin des Dekanats (Sekretariat)