Zukunftstag - Girls' Day

Impressionen vom Girls' Day Online am 22.04.2021

Am gemeinsam von den drei Fachbereichen des Campus Köthen veranstalteten "Girls' Day out of the box" hat der Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen am 22. April 2021 zu gleich zwei Angeboten eingeladen:


Im Angebot von Prof. Dr. Hannes Kurtze erwartete die Teilnehmerinnen eine Reise in die Welt der Klänge: "Töne, Klänge, Spotify - Wie kommt Musik ins Handy?" Hier war Experimentieren mit dem Handy nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht! Die Teilnehmerinnen konnten ausprobieren, wie sich Klänge - erzeugt in unserem Fall mit einer Mundharmonika oder Stimmgabel - mit dem Mobiltelefon grafisch darstellen lassen: Aus Tönen werden Bilder! Und das hat Vorteile für die Übertragung von Musikdaten, zum Beispiel bei Streamingdiensten wie Spotify.

Ausprobiert und gespielt wurde auch im Angebot von Prof. Dr.-Ing. Johannes Tümler: Hier konnten unsere Teilnehmerinnen erleben, wie kreativ und 'verspielt' Programmieren sein kann - indem sie sich der Frage stellten, wie man aus einem Geldautomaten eine Spielekonsole nebst eigenem Computerspiel macht.

Den Rahmen für die fachlichen Angebote bildete unter dem Motto „Dein MINT-Labor@home“ - und nach dem kurzen, für Onlineveranstaltungen ja inzwischen bekannten und obligatorischen Technik-Check - eine Vorstellung der Hochschule und des Ingenieur-Campus Köthen durch die Kolleg:innen des SchulCampus MINT und ein Fachvortrag zum Studiengang Softwarelokalisierung (der in dieser Form in Deutschland übrigens einzigartig ist).

Das Team vom SchulCampus MINT bedankt sich bei allen Referent:innen und vor allem bei den Teilnehmerinnen für einen gelungenen digitalen Girls' Day 2021!


Hier geht's zur Neuigkeit über den Girls' Day 2021 auf der Website unseres SchulCampus.

Impressionen vom Girls' Day 2019

Zum Girls' Day am 28. März 2019 probierten insgesamt fünfzehn Teilnehmer*innen des Zukunftstages in zwei verschiedenen Angeboten die Ingnieurwissenschaften als Berufsperspektive an unserem Fachbereich aus.

Im Angebot Macht MI(N)T - Einblicke in die Ingenieurkunst tüftelten die Teilnehmer*innen auf dem Gebiet der Digitaltechnik und erkundeten Methoden der Fertigungstechnik im Maschinenbau.

In einem zweiten Angebot probierten sich die Schülerinnen in der Medienproduktion in 360-Grad Virtual Reality aus.

Hier sind einige Impressionen des Tages:

  • © FB EMW, all rights reserved
  • © FB EMW, all rights reserved
  • © FB EMW, all rights reserved
  • © FB EMW, all rights reserved

Impressionen vom Girls' Day 2018

Von der Idee zum Produkt - Fertigung von Alltagsgegenständen

Zum Girls' Day am 26. April 2018 ergriffen zehn Mädchen die Gelegenheit, an unserem Fachbereich den Maschinenbau zu erkunden. Wie gelangt man dank diverser Fertigungsverfahren von der Idee im Kopf zu einem fertigen Produkt? Hier sind einige Impressionen des Tages: