Lehr- und Versuchsbrennerei

Fachbereich 1

Ort: Neues Laborgebäude, Anbau

Zuständigkeit: Prof. Dr. Markus Seewald

Aufgaben und Tätigkeitsbereiche:

  • Versuche zu Maischeführungen
  • Rezepturentwicklung von Bränden, Geisten und Likören
  • Erfassung und Auswertung verschiedener Parameter bei der Brandherstellung
  • Versuche mit neuen Rohstoffen
  • Sensorische Evaluation
  • Analyse von Bränden

Technische Ausstattung:

Destille mit 150 l Maischekessel, Wasserbad, Rührwerk, aRoMat®-Verstärkerkolone sowie Glockenbödenverstärker, 600 l Maischekessel mit Rührwerk und Wassermantelheizung, 600 l Gärbehälter, Endsteinautomat (für Pflaumen, Kirschen, Aprikosen etc.), Maischepumpe mit vor und Rücklauf, Rätzmühle (Zerkleinerung von Obst), Getreidequetsche, Laborausstattung für die Analyse von Branden, Geisten und Likören

Kontakt: Robert Thomale