Studiengangs- und Hochschulwechsel

Studiengangswechsel

Sie sind bereits an der Hochschule Anhalt immatrikuliert und wollen in einen anderen Studiengang aus unserem Studienangebot wechseln? Dann beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Ein Wechsel in einen nicht zulassungsbeschränkten Studiengang ist innerhalb der für die Rückmeldung vorgesehenen Frist (bis 15.03. bzw. 15.09), beim Studierendenservice zu beantragen.
  • Der Wechsel in einen zulassungsbeschränkten Studiengang erfolgt über die regulären Zulassungsbedingungen, in diesem Fall ist der Studiengangswechsel innerhalb der entsprechenden Bewerbungsfristen einzureichen.

Studierende der Hochschule nutzen in jedem Fall den Antrag auf Studiengangswechsel.

Hochschulwechsel

Sie möchten gern von einer anderen Hochschule an die Hochschule Anhalt wechseln? Ein Hochschulwechsel erfordert eine reguläre Bewerbung für den betreffenden Studiengang über das Bewerbungsportal der Hochschule Anhalt.

Hinweis zum Bewerbungsportal: Als Hochschulwechsler/-in wählen Sie nach der Auswahl des Studiengangs bitte "Höheres Fachsemester" aus. Informationen zur Anrechnung von bereits erbrachten Studienleistungen finden Sie unter Leistungsanerkennung.

 

Gut zu wissen!

  • Die Studien- und Prüfungsleistungen Ihres bisherigen Studiums können auf Antrag angerechnet werden. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu Ihrem Prüfungsamt am Standort auf. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
  • Als BAföG-Empfänger sollten Sie sich bei einem Studiengangs- oder Hochschulwechsel unbedingt von den Ansprechpartnern des Studentenwerkes beraten lassen.