Studiengangs- und Hochschulwechsel

Studiengangwechsel

Sie sind bereits an der Hochschule Anhalt immatrikuliert und wollen in einen anderen Studiengang aus unserem Studienangebot wechseln? Dann beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Ein Wechsel in einen nicht zulassungsbeschränkten Studiengang ist innerhalb der für die Rückmeldung vorgesehenen Frist (bis 15.03. bzw. 15.09.), beim Studierendenservice zu beantragen. Nutzen Sie dafür den Antrag auf Studiengangwechsel.
  • Der Wechsel in einen zulassungsbeschränkten Studiengang erfolgt über die regulären Zulassungsbedingungen. In diesem Fall ist eine Bewerbung innerhalb der entsprechenden Bewerbungsfristen über das SSC-Portal einzureichen. Studierende der Hochschule Anhalt, die sich zuvor über uni-assist beworben haben, laden zusätzlich bitte den uni-assist Prüfbericht hoch. 

 

Hochschulwechsel

Sie möchten gern von einer anderen Hochschule an die Hochschule Anhalt wechseln? Ein Hochschulwechsel erfordert eine reguläre Bewerbung für den betreffenden Studiengang über das SSC-Bewerberportal der Hochschule Anhalt.

Hinweis zum SSC-Bewerberportal: Bewerben sie sich als Hochschulwechsler/-in bitte für das 1. Fachsemester. Eine Anrechnung von bereits erbrachten Studienleistungen erfolgt auf Antrag nach der erfolgreichen Immatrikulation. Informationen dazu finden Sie unter Leistungsanerkennung.

 

Gut zu wissen!

  • Die Studien- und Prüfungsleistungen Ihres bisherigen Studiums können auf Antrag angerechnet werden. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu Ihrem Prüfungsamt am Standort auf. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
  • Als BAföG-Empfänger sollten Sie sich bei einem Studiengangs- oder Hochschulwechsel unbedingt von den Ansprechpartnern des Studentenwerkes beraten lassen.