Neuigkeiten-Detail

„Figuren einer Stadt“ - Ausstellung in der Hochschule Anhalt in Köthen

Nachdem im Herbst 2015 zur feierlichen Einweihung der restaurierten und neu gestalteten Hochschulbibliothek gleichzeitig die Plastikausstellung „Figuren einer Stadt - Köthen 900“ präsentiert wurde, waren viele Menschen von den Räumen und den Figuren begeistert. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher sowie Kunstinteressierte hinterließen ihre Eindrücke im Gästebuch der einjährigen Ausstellung.

Nach nunmehr drei Jahren kehren neue und alte Figuren in die Räume der Hochschulbibliothek in Köthen an der Bernburger Straße 55 zurück. Da ein Teil der ursprünglichen Objekte bereits an Sammlerinnen und Sammler verkauft wurde, ließen sich neue Figuren in die Ausstellung integrieren.

Durch eine Kooperation mit dem Plastik und Keramik Studio Köthen e.V. und dem Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Anhalt kommt es zur wiederholten Ausstellungsmöglichkeit.

Die Keramiken können zu den Öffnungszeiten der Hochschulbibliothek besichtigt werden.

 

Diese sind:

Montag bis Donnerstag von 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr*
Freitag von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr


* eingeschränkter Service ab 17:00 Uhr