Schwerpunkte

Informatik und Sprachen

Willkommen in der Medien- und Spielewelt des Fachbereichs

Der Studiengang „Angewandte Informatik – Digitale Medien und Spieleentwicklung“ bildet zum Fachinformatiker / zur Fachinformatikerin aus, ohne andere entscheidenen Facetten des beruflichen Lebens zu vernachlässigen: Neben mathematisch/technischen Grundlagen besteht ein ausgeprägter Bezug zu den digitalen Medien und insbesondere der Computerspielentwicklung. Auf diese Weise erlernen Sie parallel den kreativen Umgang mit den audiovisuellen Medien und den damit verbundenen Arbeitsprozessen der Kreativbranche. Die Fähigkeit, zu programmieren und gleichermaßen mediale Inhalte zu konzipieren und zu produzieren, bedingen in diesem Studiengang einander und bilden die Basis für das umfassend/universelle Ausbildungsprofil.

Defender of Streamer Kingdom

Die hier gezeigten Spieleprojekte sind Prototypen, die über einen Zeitraum von 15 Wochen parall zu anderen Lehrveranstaltungen entwickelt wurden.

_ _ _ _ _ _

In diesem Projekt haben sich vier Studierende vorgenommen, ein Spiel zu entwickeln, bei dem auf Twitch die Zuschauer-Community gegen den Streamer spielen kann. Die Studierenden haben sich für ein Tower Defense entschieden. Der Streamer besitzt eine Burg, die er gegen die Community verteidigen muss. Dazu können Räume aufgewertet, an die Burg z.B. Türme angebaut und die Verteidigungsmannschaft gestärkt werden. Die Community bestimmt durch Chat-Kommandos welche und wie viele Angreifer die Burg angreifen.

  • Teamprojekt
  • 4 Personen
  • je 200h Arbeit
© Hartmut Boesener

48 h, 1 Ort, 1 lauffähiges Spiel

  • Maurizio: Build a tower as high as you can. But beware, it's not so easy. Keep your tower stable and repair it, if needed!
  • globalgamejam.org/2020/games/maurizio-6

  • Fix N Fight: Fix N Fight is a fine little Crafting Game in which two players will compete against each other in an epic robot fight. While fighting your robot will be damaged and must be repaired. Build new parts to make your robot fight again! Remember! If all parts of your robot are broken...you will lose!
  • globalgamejam.org/2020/games/fix-n-fight-4

  • Flair: You and your ship are in space and need to stay alive. Try to keep your ship repaired using resources from planets and hold on as long as you can.
  • globalgamejam.org/2020/games/flair-1

  • Franks incredible Journey 4 Love: After the breakup with his girlfriend, Frank goes on a journey to repair his Body, the relationship with his girlfriend and kill hordes of Zombies.
  • globalgamejam.org/2020/games/franks-incredible-journey-4-love-2

  • Re-Pair: Four couples, all about to break up. You have to find out from some conversation snippets who belong together and save their relationship or rip them apart forever. Just a fun side project that plays with a few clichés.
  • globalgamejam.org/2020/games/re-pair-9-1
© Hartmut Boesener

Strayve

Das Spiel erzählt die Geschichte eines namenlosen Charakters. Dieser hat ein Absturz mit seinem Raumschiff überlebt und befindet sich nun alleine auf einer ihm unbekannten Welt. Seine Kommunikationseinheit ist beschädigt, weshalb er ohne Aussicht auf Verstärkung oder Nachschub auf diesem Planeten überleben muss.

Er setzt es sich als Ziel Ressourcen zu sammeln und mit Hilfe dieser das Schiff wieder in Gang zu bekommen, aber ihm stellen sich gefährliche Alien-Roboter in den Weg, die den Fremden nicht lebend entkommen lassen wollen. In einem Tower Defense-Game müssen die Roboter vernichtet werden, die dann Reparaturmaterialien für das Raumschiff fallen lassen.

  • Teamprojekt
  • 4 Personen
  • Artwork selbst gezeichnet
  • Engine: Godot
© Hartmut Boesener

Tower-Defense

Ein Tower-Defense in einer First-Person- Ansicht ohne wirkliche Tower?

Eine Horde Goblins versucht, die Burg des Spielers zu zerstören. Aufgabe des Spielers ist es, dies zu verhindern. Dazu kann er nicht, wie bei einem Tower-Defense üblich, Türme aufstellen und aufrüsten. Er kann sich frei in der Welt bewegen und die Gegenstände in der Welt zerstören und den Goblins entgegenschleudern und sie damit vernichten oder aufhalten. Die Goblins erscheinen von zwei Seiten in Wellen, so dass es anfangs noch leicht erscheint, sie in Schach zu halten. Das ändert sich allerdings sehr schnell…

  • Soloprojekt
  • Modellierung: Blender
  • Engine: Unity, C#
© Hartmut Boesener

Cong Minh

Die namenlose Heldin „Cong Minh“ (zu deutsch „Gerechtigkeit“) kämpft dafür, die Welt von aller Ungerechtigkeit zu befreien. Sie steht im Spiel immer wieder neuen Bösewichten gegenüber und muss sich ihren Weg zu ihrem Ziel bahnen.

Das Spiel ist ein klassisches 2D Jump n’ Run. Kämpfen und geschicktes Manövrieren durch die Level geben dem Spieler dabei die Möglichkeit Punkte zu sammeln. Aktionen die durch den Spieler ausgelöst werden, sollen keine komplexen Eingaben erfordern. Eher soll ein schlaues Kombinieren der Grundfähigkeiten des Charakters (Laufen, Springen, Schlagen, Sliden) zum Erfolg führen.

  • Teamprojekt
  • 4 Personen
  • Artwork selbst gezeichnet
  •  Engine: Godot
© Hartmut Boesener

5 Projektmodule allein in "Digitale Medien und Spieleentwicklung" gewährleisten eine praxisnahe, anwendungsorientierte Ausbildung mit ersten Arbeitsergebnissen.

Prof. Dr. Stefan Schlechtweg

Studentische Medienprojekte


7
Studierende vertreten die Interesse der Studierenden im Fachschaftsrat

1
Lesecafé mit Konsole bietet Erholung in den Vorlesungspausen

2
Kaffeautomaten im Gebäude helfen gegen aufkeimende Müdigkeit