Lebensmittelsensorik

Fachbereich 1

Zuständigkeit: N.N.

Aufgaben und Tätigkeitsbereiche:

  • Testung sensorischer Eigenschaften von Lebensmitteln, Kosmetika und Verpackungsgestaltung im Rahmen von studentischen Projekt-, Abschlussarbeiten oder drittmittelgeförderten Forschungsvorhaben
  • Verknüpfung sensorischer Eigenschaften mit Lebensmittelparametern
  • Speziell angepasste Schulungen für Mitarbeiter aus Unternehmen zum Ausbau und Pflege der betriebsinternen Sensorik

Technische Ausstattung:

  • 8 PC-Arbeitsplätze, die ggf. durch Trennwand getrennt werden können; Master-PC in Vorbereitung
  • Veränderbare Lichtverhältnisse (Rot-, Blau-, Weisslicht)
  • Softwaregestützte Vorbereitung, Durchführung,  Auswertung

Für den Studiengang:

Master Ökotrophologie